Unfall auf A6 bei Kaiserslautern

Während der Fahrt: Lastwagen geht in Flammen auf

Am Mittwoch ist auf der A6 bei Kaiserslautern ein LKW während der Fahrt in Brand geraten.
© Polizeidirektion Kaiserslautern

07. August 2020 - 10:13 Uhr

Fahrer konnte sich gerade noch retten

Ein Lastwagen ist am Mittwochabend auf der Autobahn 6 bei Kaiserslautern während der Fahrt in Flammen aufgegangen. Der 66 Jahre alte Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten, wie die Polizei mitteilte.

Vermutlich technischer Defekt

Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.
Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.
© Polizeidirektion Kaiserslautern

Der 66-jährige Fahrer, der gerade in Richtung Saarbrücken unterwegs war, hörte gegen 18 Uhr einen lauten Knall. Kurz darauf ging der Laster in Flammen auf. Die Einsatzkräfte gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Mann konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen, er wurde nicht verletzt.

Während der Löscharbeiten war die Autobahn 6 in beiden Richtungen vorübergehend voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt.