Nach Herzinfarkt am Steuer

Helfer rettet Mann (63) mit Hilfe von High Heels das Leben

Rote High Heels (Symbolbild)
In Kaiserslautern hat ein Mann einem anderen das Leben gerettet, indem er mit High Heels seine Autoscheibe einschlug.
Her hakki Hasan EROGLU'na aittir, iStock

Kaiserslautern: Genialer Einfall rettet 63-Jährigen

High Heels sehen nicht nur super aus, sondern können anscheinend auch helfen, Leben zu retten! Ein Autofahrer (63) ist in der Innenstadt von Kaiserslautern unterwegs, als er am Steuer plötzlich einen Herzinfarkt erleidet. Ihm gelingt es noch, seinen Wagen auf die Mittelinsel zu lenken - dann wird er bewusstlos. Nur das beherzte Eingreifen in Kombination mit einem genialen Einfall eines anderen Mannes (24) retten ihm vermutlich das Leben.

Helfer schlägt Seitenscheibe des Autos mit Schuh ein

Der 24-Jährige hatte das Geschehen offenbar beobachtet und auch die Rettungskräfte verständigt. Die Sanitäter kamen jedoch laut Polizei nicht an den bewusstlosen Autofahrer heran, weil die Tür von innen verriegelt war.

Nach eigenen Angaben schlug der 24-Jährige daraufhin die Seitenscheibe des Fahrzeugs ein - mit den High Heels seiner weiblichen Begleitung. Der Rettungsdienst konnte dann die Tür öffnen und den bewusstlosen Fahrer erfolgreich reanimieren. Er wurde umgehend ins nächste Krankenhaus gebracht.