RTL News>

Kai Pflaume. Drei Stunden Schlaf müssen fürs Oktoberfest reichen

Kai Pflaume. Drei Stunden Schlaf müssen fürs Oktoberfest reichen

Kai Pflaume: Nach drei Stunden Schlaf aufs Oktoberfest
Kai Pflaume hielt die Augen offen
AEDT/WENN.com, WENN

Moderator Kai Pflaume war nur einer von zahlreichen Promis, die sich auf dem Oktoberfest tummelten. Er hatte trotz akuten Schlafmangels Spaß.

Kai Pflaume (52) ist ein Fan des Oktoberfestes, genießt es, mit Freunden und Kollegen anzustoßen und Selfies mit Fans zu schießen. Vor denen konnte er sich kaum retten, als er am Wochenende im Münchener Zelt saß und geduldig ins Handy lächelte, während er versuchte, seine Weißwurst zu essen.

Drei Stunden müssen reichen

Dass der Zuschauerliebling so entspannt war, grenzt fast an ein Wunder, denn nur einen Abend zuvor hatte er als Moderator durch die 'Goldene Henne'-Verleihung in Leipzig geführt. Da musste er doch unglaublich erschöpft sein, oder? Es geht, grinste Kai und erklärt gegenüber 'Bild': "Ich konnte auf der Rückfahrt drei Stunden im Auto schlafen." Unter anderem stieß er mit Florian Silbereisen (38) an, den er seit vielen Jahren kennt, schließlich sind beide seit gefühlten Ewigkeiten im Fernsehen und auf der Bühne unterwegs. Daraus habe sich eine kollegiale Freundschaft entwickelt.

Monica Ivancan hat zehn Dirndl

Die Augen, die nicht auf Kai Pflaume gerichtet waren, lagen auf Magdalena Brzeska (41) und ihrem Freund Roland, mit dem sie seit wenigen Monaten zusammen ist. Die beiden schweben auf Wolke Sieben und ließen daran auch keinen Zweifel. Magdalena schwärmt: "Ich bin noch immer bis über beide Ohren verliebt in ihn – und jeden Tag mehr. Bald geht es in den Liebesurlaub auf die Malediven." Ob die Malediven besser sind als es das Oktoberfest ist? Model Monica Ivancan (42) ist jedes Jahr wieder gerne unter Freunden im Zelt, klagt aber: "Ich habe etwa zehn Dirndl. Aber die meisten passen mir nicht mehr seit der Geburt meiner Kinder. Irgendwie bin ich breiter am Brustkorb geworden. Ich freue mich auf die Wiesn wie Weihnachten." Und es hat Spaß gemacht wie immer.

© Cover Media