Kälteperiode im Anmarsch: Der Winter meldet sich zurück

Zweistellige Temperaturen adé: Der Winter kehrt nach Deutschland zurück!
Zweistellige Temperaturen adé: Der Winter kehrt nach Deutschland zurück!
© dpa, epa Peter Foley

08. Januar 2013 - 15:27 Uhr

Dauerfrost und trockene Luft

Zweistellige Temperaturen haben uns in den letzten vier Wochen fast vergessen lassen, dass ja eigentlich Winter ist. Damit ist aber bald Schluss: Spätestens ab dem nächsten Wochenende wird es im ganzen Land wieder kalt! In vielen Gegenden Deutschlands ist sogar Dauerfrost möglich.

Von Norden zieht Kaltluft nach Deutschland und vertreibt die feucht-warme Atlantikluft. Die Tageshöchstwerte werden dann maximal noch 3 Grad erreichen. Anfang nächster Woche wird es sogar noch kälter.

Dafür dürfen wir uns nach den vielen Regentagen in den vergangenen Wochen auf eine trockene Kälte freuen. Nur an den Übergängen zwischen Warm- und Kaltluft ist mit Niederschlägen zu rechnen, die bis ins Flachland in Schnee übergehen können. Laut Prognose handelt es sich nicht um ein kurzes Winterintermezzo – damit müssen wir also auch an Karneval mit frostigen Temperaturen rechnen.