Justin und Hailey Bieber ließen sich taufen

Hailey und Justin Bieber
© BANG Showbiz

06. August 2020 - 19:00 Uhr

Justin Bieber erklärte, dass es "einer der besondersten Momente seines Lebens war", sich mit seiner Ehefrau Hailey Bieber taufen zu lassen.

Der 'As Long As You Love Me'-Interpret wurde von seiner Frau, ihren Freunden und von Mitgliedern der Familie dabei begleitet, um den besonderen Anlass gebührend zu feiern.

Justin enthüllte auf seinem Account auf Instagram: "Der Moment, in dem sich meine Ehefrau @haileybieber und ich mich gemeinsam taufen ließen! Das war einer der besondersten Momente meines Lebens. Unsere Liebe und Vertrauen in Jesus mit unseren Freunden und der Familie bekunden zu können."

Hailey hatte zuvor darüber gesprochen, dass ihr Ehemann Justin ein viel verrücktere Erfahrung im Rampenlicht der Öffentlichkeit machte, als sie selbst. In einem Gespräch mit der indischen 'Vogue' verriet das Model: "Ich glaube um ehrlich zu sein nicht, dass ich jemals berühmt war. Natürlich wusste ich, dass mein Vater ein Schauspieler war und er zu einem gewissen Maß berühmt war, aber wenn ich mein Aufwachsen mit dem von Justin vergleiche, dann hatte er in jungem Alter ein viel verrückteres Erlebnis als 'Berühmtheit'."

BANG Showbiz