Jetzt meldet sich der Schauspieler persönlich zu Wort!

Justin Timberlake: Erstes Statement zu Fremdgehgerüchten mit Alisha Wainwright

Justin Timberlake spricht Klartext
Justin Timberlake spricht Klartext
© imago/MediaPunch, Faye Sadou, imago stock&people

06. Dezember 2019 - 9:32 Uhr

Justin Timberlake: Offizielles Statement zu den Turtel-Aufnahmen

Wie vertraut sind Justin Timberlake (38) und Co-Schauspielerin Alisha Wainwright (30) wirklich? Nachdem pikante Aufnahmen der beiden aufgetaucht sind und bereits von einer Ehekrise zwischen Timberlake und Jessica Biel (37) gesprochen wurde, meldet sich der 38-Jährige nun selbst zu Wort!

Justin Timberlake: "Vor einigen Wochen bin ich einen großen Irrtum unterlegen“

Bevor Justin Timberlake die vertraute Situation zwischen ihm und Alisha Wainwright erklärt, entschuldigt er sich bei seiner Familie für "die Gerüchte, die den Menschen, die er liebt, wehtun." Dann wird er deutlich: "Vor einigen Wochen bin ich einen großen Irrtum unterlegen – aber lasst es mich klarstellen – zwischen mir und meinem Co-Star ist nichts passiert."

Doch wie kam es zu der Situation, die ihn und seine Schauspiel-Kollegin in so vertrauter Handlung zeigten? "Ich habe in dieser Nacht viel zu viel getrunken und ich bedauere mein Verhalten", so Timberlake.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
September 17, 2018 - Los Angeles, California, United States of America - Jessica Biel (L) and Justin Timberlake on the red carpet of the 70th Annual Primetime Emmy Awards held at the Microsoft Theater on Monday September 17, 2018 in Los Angeles, Cali
Jessica Biel und Justin Timberlake waren bis dato ein Vorzeige-Paar
© imago/ZUMA Press, Javier Rojas/Pi, imago stock&people

Dann richtet er erneut rührende Worte an seine Familie: "Ich entschuldige mich bei meiner tollen Frau und Familie, dafür dass ich sie einer solchen peinlichen Situation ausgesetzt habe und bin weiterhin darauf fokussiert der beste Ehemann und Vater zu sein."

Happy Family oder trügt der Schein?

Jessica Biel und Justin Timberlake sind seit 2012 verheiratet und haben einen vierjährigen Sohn. Die Schauspielerin lächelte die Fremdgehgerüchte nur wenige Tage nachdem die Aufnahmen gemacht wurden einfach tapfer weg. Doch hat sie Justin sein Verhalten wirklich einfach so verziehen und akzeptiert seine öffentliche Entschuldigung samt Liebesbekundung?

Im Video: Die Turtel-Aufnahmen von Timberlake und Alisha