Junge nach Unfall schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

16. September 2020 - 16:12 Uhr

Ein Junge ist am Mittwoch im Eichsfeld von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Neunjährige war in Lutter zwischen zwei Bussen auf die Straße gelaufen, wie die Polizei berichtete. Der Junge wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: DPA