„Jumanji“-Fortsetzung: Diese Stars sind neben Dwayne Johnson dabei

Dwayne Johnson
© BANG Showbiz

08. Februar 2019 - 11:24 Uhr

In der Fortsetzung von 'Jumanji: Willkommen im Dschungel' kehren alte Charaktere zurück

Ser'Darius Blain, Alex Wolff, Madison Iseman und Morgan Turner tauchten zu Beginn und Ende des Films aus dem Jahr 2017 als Kinder auf, die während der Haupthandlung in erwachsene Avatare verwandelt werden. Nun sollen die Kids für die Fortsetzung zurückkehren, wie 'The Hollywood Reporter' berichtet. Der Original-Film mit Robin Williams aus dem Jahr 1995 (basierend auf dem gleichnamigen Buch aus dem Jahr 1981) erzählt die Geschichte eines Brettspiels, das Tiere aus dem Dschungel zum Leben erweckt. Im Reboot aus dem Jahr 2017 werden die Kinder jedoch in ein Videospiel gesaugt, in dem sie als Erwachsene echten Gefahren trotzen müssen.

Auch die Schauspieler der erwachsenen Spieler, Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan, werden für die Fortsetzung von 'Jumanji' vor der Kamera stehen. Neben ihnen wurden unter anderem Danny DeVito, Danny Glover und die 'Ocean's 8'-Darstellerin Awkafina engagiert. Über die Möglichkeit, mit Comedy-Legende DeVito zu drehen, sagte Johnson im Interview: "Die Magie von 'Jumanji' ist, wer zu wem wird. Und die Idee, dass Danny DeVito zum Cast gehört, war einfach zu unwiderstehlich und etwas, von dem wir wussten, dass wir es unserem Publikum an Weihnachten liefern wollen." 'Jumanji 2' soll im Dezember 2019 in die Kinos kommen.

BANG Showbiz