Eng umschlungen

Julian Draxler: Schluss mit Jugendliebe Lena wegen dieser französischen Tänzerin?

Julian Draxler und seine Jugendliebe Lena Stiffel bei der WM 2014 in Brasilien
Julian Draxler und seine Jugendliebe Lena Stiffel bei der WM 2014 in Brasilien
© 2014 Getty Images, Matthias Hangst

06. November 2019 - 9:34 Uhr

Julian Draxler: Rote Karte für seine Jugendliebe Lena?

Neun Jahre lang waren sie ein Herz und eine Seele: Fußball-Star Julian Draxler (26) und seine Jugendliebe, die Studentin Lena Stiffel. Jetzt soll alles aus sein zwischen den beiden! Ist daran die französische Tänzerin Sethanie Taing schuld? Bei Instagram sind jetzt ziemlich verdächtige Fotos aufgetaucht.

Sie nennt ihn schon "Schatz"

Die Hände ineinander verschlungen, sie schmiegt sich eng an ihn, er grinst breit in die Kamera: Ziemlich vertraut wirken der Ex-National-Spieler und die Tänzerin Sethanie Taing. Zu Julians 26.Geburtstag postet die Französin den Schnappschuss. Das alles muss noch nichts bedeuten, die Bildunterschrift spricht aber eine andere Sprache: "Happy Birthday mein Schatz" schreibt die dunkelhaarige Schönheit. Ein weiteres Foto und einige kurze Videos in Sethanies Instagram-Story beweisen zudem, dass die beiden wohl auch Halloween miteinander verbracht haben. Er verkleidet als blutiger Football-Spieler und sie im sexy Cheerleader-Outfit.

Julian Draxler und Sethanie Taing an Halloween
Julian Draxler und Sethanie Taing an Halloween
© Sethanie Taing / instagram

Jubelt die Tänzerin ihm bald vom Spielfeld-Rand aus zu?

Offiziell hat Julian weder das Liebes-Aus mit seiner Jugendliebe Lena, noch das angebliche Techtelmechtel mit Tänzerin Sethanie bestätigt. Beim RTL-Spendenmarathon zeigte der PSG-Kicker im letzten Jahr jedenfalls schon seine Tanz-Freude: In einem jordanischen Flüchtlingslager für den guten Zweck, wie im Video unten zu sehen ist.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Auch interessant