Jürgen Milski empört: Weiblicher Fan belästigt ihn am Ballermann

07. Juli 2018 - 14:14 Uhr

Beim Auftritt auf Mallorca

Seit Jahren singt Jürgen Milski (54) regelmäßig auf Mallorca am Ballermann. Doch so etwas ist ihm noch nie passiert: Bei einem seiner letzten Auftritte versuchte ein junges Mädchen den Sänger auszuziehen und rieb sich immer wieder wild an ihm.

Jürgen Milski: "Sie hat sich an meinem Geschlechtsteil gerieben"

Der Ballermann steht für Sonne, Alkohol und wilde Partys! Dass es da mal etwas heißer her geht, ist nichts Neues. Doch bei einem Auftritt von Jürgen Milski im "Oberbayern" hat ein weiblicher Fan nun eindeutig die Grenzen überschritten! Als der Sänger besagte Dame zu sich auf die Bühne holte, fiel diese über Milski her, wie er im RTL Interview erklärt: "Sie hat versucht mich auszuziehen, hat sich an mir gerieben, hat sich rumgedreht, hat sich an meinem Geschlechtsteil gerieben…"

Jürgen Milski hat seinen Auftritt trotzdem durchgezogen

Immer wieder läuft Jürgen Milski vor dem Mädchen weg, drückt sie sanft beiseite. Auf fremde Hilfe verzichtet er und erklärt: "Wenn ich jetzt einen Security gerufen hätte, (…), hätte ich vielleicht fürs Publikum als Spielverderber dagestanden." Die komplette Situation können Sie sich im Video ansehen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Auch andere Ballermann-Sänger erlebten ähnliche Situationen

Nicht nur Jürgen Milski ist bereits Opfer von zudringlichen – und meist betrunkenen – Damen geworden. Ähnlich erging es auch schon mal Schlagersänger Tim Toupet, wie er sagt: "Man hat mir auch schon an den Hintern gepackt. Man hat mir an die Beine gepackt." Und Willi Herren fügt hinzu: "Man würde das in anderen Kreisen als sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz betiteln." Den Spaß an ihren Auftritten wollen sich die Männer trotz solcher Vorfälle nicht nehmen lassen. Sie finden allerdings: "Stopp heißt stopp – und dann sollte aufgehört werden!"