Engagiert und unter 30

Diese jungen Politiker wollen es wissen

12. März 2021 - 18:06 Uhr

Entgegen dem Alterstrend

Das Durchschnittsalter eines politischen Parteimitglieds in Deutschland liegt zwischen 48 Jahren bei den Grünen und 61 Jahren bei der CDU. Das hat Statista Ende 2019 ermittelt. Umso erfrischender ist es doch, wenn sich nachweislich auch jüngere Menschen politisch engagieren und sich für die Geschehnisse in ihrer Umgebung interessieren. Für unseren Videobeitrag haben wir Stergios und Jonas begleitet – sie sind beide unter 30 und kandidieren für die Wahlen am Sonntag.

Diese beiden ziehen den Altersschnitt deutlich nach unten

Im Rahmen unserer Berichterstattung haben wir uns mit dem 28-jährigen Jonas Korell von der CDU in Ottrau getroffen. Der Diplom-Finanzwirt hat Großes vor und möchte die Interessen der 2.800 Einwohner in seiner Heimat als Bürgermeister vertreten. Sollte ihm das gelingen, wäre er sogar Hessens jüngster Bürgermeister!

Noch einmal zehn Jahre jünger aber mindestens genauso politisch engagiert ist Stergios Svolos. Der junge Erwachsene aus Gießen tritt für die Grünen an und möchte ins Stadtparlament einziehen. Sein Ziel ist es, das Wahlalter auf 16 herabzusetzen. Seiner Meinung nach, würde dann auch das politische Interesse in der Jugend steigen. Seine Heimat Gießen liegt ihm besonders am Herzen. Einsetzen möchte er sich verstärkt für Umwelt, Nachhaltigkeit und Verkehrspolitik.

Autor TV-Beitrag: Tim Ellrich - freut sich über frischen Wind in der hessischen Politik.