Sicherheitsmängel: Kind könnte herausfallen

Jollyroom ruft „Petite Chérie“-Babywippe zurück

© Jollyroom GmbH

5. Dezember 2019 - 18:29 Uhr

Sicherheitsrisiko bei Babywippe

Der Onlineshop Jollyroom ruft seine "Petite Chérie"-Babywippe zurück. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt, besteht die Gefahr, dass auch bei rechtmäßiger Nutzung Teile des Gestells brechen und das Baby aus der Wippe fällt. Die Wippe sollte auf keinen Fall weiter genutzt werden!

Um diese Produkte geht es:

Konkret vom Rückruf betroffen sind "Petite Chérie"-Babywippen mit den Artikelnummern 540404, 540405, 540406, 540407, 540408.

Kunden, die eine der Babywippen gekauft oder verschenkt haben, sollen sie auf keinen Fall weiter nutzen und möglicherweise Betroffene über den Rückruf zu informieren.

Jollyroom bittet alle Käufer, den betreffenden Artikel zurückzuschicken. Der Kaufpreis wird vollständig erstattet. Bei Fragen können sich Kunden per E-Mail (service@jollyroom.de) oder telefonisch (+49 (0)40 2999 7999) an Jollyroom wenden.