Überraschung in den USA

Johnny Depp überrascht als Sänger bei Wohltätigkeits-Konzert

21. Januar 2020 - 22:28 Uhr

Wow, was für eine Stimme

Huch, den hätten wir beinahe nicht wiedererkannt! Im Flodder-Look, mit XXL-Schal und einem Schlapphut auf dem Kopf steht tatsächlich Johnny Depp (56) auf der Bühne. Allerdings nicht als Schauspieler – sondern als Sänger. Der Hollywoodstar trat überraschend bei einem Wohltätigkeitskonzert in Anaheim (Kalifornien) auf, wie im Video zu sehen und zu hören ist.

Depp gewann bereits einen Preis mit seiner Band

Eigentlich ist Johnny Depp in Hollywood als Schauspieler bekannt. Doch der 56-Jährige kann auch singen. Seit 2015 ist er Mitglied der Rock-Supergroup "Hollywood Vampires", die in den 70er Jahren unter anderem von Alice Cooper und Ringo Starr gegründet wurde.

Im Juni 2019 brachten sie in der aktuellen Konstellation ihr zweites Album "Rise" auf den Markt. Der Schauspieler singt auf dem Album den Song "Heroes" von David Bowie. Er durfte sich im Jahr zuvor sogar bereits über seinen ersten Musik-Award freuen: Die Hollywood Vampires wurden per Fanvoting für die beste Show in Wembley ausgezeichnet.