Pärchen-Zoff nach Photoshop-Fail

Johannes Haller retuschiert seine Freundin Yeliz schlanker

21. Februar 2019 - 14:56 Uhr

Yeliz ist sauer auf Johannes

Mit Ex-Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc (25) sollte man es sich besser nicht verscherzen. Wir erinnern uns: Die Kosmetikerin hatte den RTL-Rosenkavalier Daniel Völz (34) nach ihrem Rauswurf bei der Nacht der Rosen eine Ohrfeige vor laufender Kamera verpasst. Jetzt hat ihr Freund Johannes Heller ihren Zorn auf sich gezogen. Bei ihrer gemeinsamen Amerika-Reise hatte der 30-Jährige ein Foto von seiner Freundin stark bearbeitet. Wie ihre Reaktion ausfiel, als sie es mitbekam, erfahren Sie im Video.

Johannes wollte nicht, dass Yeliz sich schlecht fühlt

Das Foto der Freundin retuschieren? Warum sich Johannes dazu entschied, erklärte Yeliz in ihrer Insta-Story: "Er wollte einfach nicht, dass ich am Ende traurig bin oder mich schlecht fühle, weil Beleidigungen unter diesem Foto stehen. Ich habe halt auch Cellulite", so die 25-Jährige.

Johannes und Yeliz, die sich bei der Datingshow "Bachelor in Paradise" kennen lernten, sind seit 2018 ein Paar. Nach sechs Monaten Beziehung waren sie im November 2018 in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Schon bei diesem großen Projekt zoffte sich das Paar diverse Male. Damals sagte Yeliz noch: "Ohne Streit wäre auch alles langweilig."

Ob sie es nach der aktuellen Photoshop-Panne ihres Freundes immer noch so entspannt ist? Das verrät das Video.