Sie übernimmt die Aufgaben von Prinz Harry

Jogginghose statt royales Kostüm: Herzogin Kate herrlich normal auf dem Rugbyplatz

Herrlich normal: Royal beim Rugby Herzogin Kate
00:33 min
Herzogin Kate
Herrlich normal: Royal beim Rugby

Herzogin Kate (40) übernimmt als erstes Mitglied der königlichen Familie eine der Schirmherrschaften, die Prinz Harry (37) im Zuge des Megxits abgeben musste. Auf Wunsch von Queen Elizabeth II (95) ist sie die neue Schirmherrin der englischen Rugby-Einheit. Ihr royales Outfit hat die Ehefrau des zukünftigen Königs von England deshalb ausnahmsweise mal gegen eine Jogginghose getauscht. Wie sie sich auf dem Platz schlägt, zeigt das Video.

Herzogin Kate übernimmt die Rolle von Prinz Harry

Die sportliche Kate ist bereits königliche Schirmherrin des „All England Lawn Tennis and Croquet Club“, bringt also Erfahrung mit und dürfte ihre neue Aufgabe auch mit Bravour meistern. Prinz Harry musste im vergangenen Jahr von seinem Posten als Schirmherr der „Rubgy Football Union“ zurücktreten, nachdem er und seine Ehefrau, Herzogin Meghan (40), das königliche Leben aufgegaben und nach Kalifornien gezogen sind. Jetzt ist Kate am Ball!

Bislang hat noch kein anderes Mitglied der königlichen Familie eine der Schirmherrschaften der Sussexes erhalten. Doch angesichts der aktuell stattfindenden Meisterschaft war die erneute Vergabe des Postens wohl dringend geworden. (sfi)