Joey Heindle: Mit Freundin aufs Eis

Joey Heindle traut sich was
© WENN.com, WENN

15. November 2019 - 14:03 Uhr

Für Sänger Joey Heindle stellt 'Dancing on Ice' mehr als nur eine Herausforderung dar – er tritt sogar mit seiner Partnerin an.

Nach 'DSDS', 'Global Gladiators' und dem Dschungelcamp will sich Sänger Joey Heindle (26) jetzt zusammen mit seiner Freundin, Eiskunstläuferin Ramona Elsener (27), bei 'Dancing on Ice' gegenüber zehn anderen Promis auf dem Eis durchsetzen. Seit Wochen trainiert das Paar, um sich diesen Freitag (15. November) das erste Mal den kritischen Augen der Jury und des Publikums zu stellen.

Härter als der Dschungel

Gegenüber 'Bild' verriet der ehemalige Dschungelkönig, welche Gefahren das Training birgt:

"Auf dem Eis kann man sterben. Wenn man mit dem Kopf unglücklich fällt, ist ein Schädelbasisbruch möglich. Die Kufen sind so scharf, dass man eine Salami schälen oder seinem Partner die Waden aufschlitzen kann. Diese Show ist das gefährlichste, was es gibt – aber auch das schönste und eleganteste!" Im Vergleich zu seinen anderen TV-Auftritten seien letztere "Pipifax" gewesen.

Beziehungsprobe auf dem Eis

Im Gegensatz zu anderen Prominenten steht Joey mit seiner Freundin auf dem Eis, was sich auch auf die Beziehung der beiden auswirkt. Sie würden zwar "24 Stunden zusammen sein" und es herrsche manchmal auch "ein rauer Ton", aber das Ganze würde die beiden nur noch mehr zusammenschweißen. Der 26-jährige ist sich seiner Sache jedenfalls sicher und denkt schon über die Hochzeit mit seiner Ramona nach. "Das ist meine zweite Chance – und die werde ich nicht versauen. Mona ist meine große Liebe."

© Cover Media