RTL News>Fussball>

Joachim Löw will 2020 wieder mit dem Rauchen aufhören

Versprechen fürs neue Jahr

Joachim Löw will 2020 wieder mit dem Rauchen aufhören

Jogi Löw ist rückfällig geworden und greift wieder zur Zigarette
Jogi Löw beim Rauchen
deutsche presse agentur

Schluss mit dem Genuss

Nach der geglückten EM-Qualifikation hat sich Bundestrainer Joachim Löw persönlich das nächste Ziel gesteckt: Im nächsten Jahr will er Schluss machen mit dem Rauchen. Wieder einmal. " Ich bin ein bisschen rückfällig geworden . Im Moment ist es eher Genuss - eine oder zwei am Tag. Mehr nicht", sagte Löw Hit Radio FFH.

Bloß keine Frust-Zigarette bei der EM

"Zum neuen Jahr ist es dann wieder so, dass ich Schluss mache damit", kündigte Löw an. Und geht sogar noch einen Schritt weiter: "Das kann ich Ihnen versprechen", so der Bundestrainer.

Hoffentlich macht ihm das Nationalteam keinen Strich durch die Rechnung: Sollte es bei der EM im Sommer (12. Juni bis 12. Juli 2020) ähnlich schlecht laufen wie bei der WM 2018, könnte Löws Verlangen nach einer Frust-Zigarette wiederkommen.

Daumen drücken also, dass nicht nur das letzte Länderspiel des Jahres gegen Nordirland (ab 20.15 Uhr live bei RTL und im Livetstream bei TVNOW ) erfolgreich läuft fürs DFB-Team.