RTL News>Tv>

Joachim Llambi: Spagat zwischen Tanzparkett, Börse und Fernsehen

Joachim Llambi: Spagat zwischen Tanzparkett, Börse und Fernsehen

Joachim Llambi
Joachim Llambi ist hauptberuflich als Wertpapierhändler an der Frankfurter Börse tätig.

Spannung an der Börse und im TV

Joachim Llambi, geboren am 18.07.1964 in Duisburg, ist ein deutscher Bankkaufmann und Börsenmakler, hauptberuflich Wertpapierhändler an der Frankfurter Börse. Zudem war er ehemals professioneller Turniertänzer und ist seit Beendigung seiner aktiven Laufbahn als Wertungsrichter im Profi- und Amateurverband tätig. Seit dem 1. Januar 2012 ist er zudem der Direktor der Prof. Division im Dt. Tanzsportverband e.V.

13 Jahre lang verbrachte er seine Schulzeit in Duisburg-Neudorf. Sein Abitur machte er 1984 am neusprachlichen Gymnasium Neudorf. Bis zu seinem 18. Lebensjahr übte er diverse Sportarten aus - Hockey, Tennis, Wasserball und Fußball. Im September 1984 begann er seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Duisburg. Ende der 80er Jahre wechselte er dann zur Düsseldorfer Börse als Aktienmakler. Seit 1997 ist er tätig an der Frankfurter Börse und bereut bis heute keine Minute, diesen spannenden Beruf ausüben zu dürfen.

Das Tanzen hat ihn mit 17 Jahren gepackt. Er besuchte Tanzkurse in der Tanzschule und so nahm seine Tanzkarriere ihren Lauf. 1989 wechselte Llambi dann von den Amateuren zu den Profis. Die Erfolge stellten sich schnell ein. Besonders erfolgreich war er in der Sektion 10 Tänze. Hier schaffte er es in das Finale der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft. Auch war er zu seiner aktiven Zeit der Einzige, der in allen drei Sektionen (Standard, Latein, 10 Tänze) im Finale einer Deutschen Meisterschaft stand. 2011 war er für die Deutsche Meisterschaft in Formationstanz und in der "WM Formationen Standard" als Moderator tätig. Für die "Miss Germany 2011" fungierte er als Tanztrainer und Performance Coach, sowie als Moderator der "Miss WM Wahl" im Europapark Rust.

Seinen ersten Auftritt als Schauspieler hatte Llambi in der täglichen RTL-Serie "Alles was zählt". Daneben hatte er auch Auftritte in verschieden Shows wie "H-wie Hartwich", "Es kann nur e1nen geben", "Die 25", "Deutschland sucht den Superstar" und viele mehr. Gemeinsam mit Mirja Boes moderiert Joachim Llambi die RTL-Spielshow "Jungen gegen Mädchen". Bei „Let´s Dance“ sitzt Joachim Llambi in der Jury vor und bewertet als "der böse Herr Llambi" die Leistungen der prominenten und professionellen Tänzer.