Fr | 19:05

Jo Weil ist verliebt - verliebt in AWZ

AWZ-Star Jo Weil
Jo Weil spielt bei AWZ den Musikproduzent Nick Danne, den neuen Freund von Vanessa © © RTL / Kai Schulz, Kai Schulz, (c) RTL/ Kai Schulz

Der neue AWZ-Star Jo Weil im Interview

Jo Weil ist nun in seiner Rolle als Musikproduzent Nick Danne bei „Alles was zählt“ zu sehen. Sein erster Auftritt in der Serie hat schon reichlich Wirbel verursacht, denn er schmuste am Flughafen mit Vanessa und zeigte so recht deutlich – und sehr schmerzlich für Christoph –, dass er der neue Mann an Vanessas Seite ist.

Lieber Jo, willkommen bei AWZ!


Vielen Dank, ich freue mich sehr! Ich bin extrem stolz, dass ich jetzt mit dabei sein darf.

Wie gefällt es dir bei AWZ? Wie bist du von deinen neuen Kollegen aufgenommen worden?

Die neuen Kollegen haben mich sehr offen empfangen - das hat mir den Anfang natürlich deutlich erleichtert. Klar ist es immer erst einmal ungewohnt, in einer neuen Rolle mit einem neuen Team zu drehen - aber die gute Stimmung am Set macht das Ankommen wirklich einfach. Gerade mit meinen Hauptspielpartnern verstehe ich mich super - wir haben viel zu lachen und ich freue mich auf jeden neuen Drehtag. Die Entscheidung für AWZ und RTL war also absolut richtig und ich freue mich sehr auf all das, was mich in dieser tollen Kombination noch erwartet. Man kann also sagen: ich bin verliebt!

Worauf freust du dich bei AWZ am meisten?

Ganz ehrlich - ich möchte endlich mal in den Pool im Zentrum springen (lacht). Nein im Ernst - ich freue mich sehr auf die vielen neuen Kollegen und auf das, was da nun so auf mich zukommt. RTL ist zudem ein toller Partner, somit es ein super Gesamtpaket.

Wen wirst du spielen? Wo kommt deine Rolle her und warum?

Ich spiele Nick Danne, einen Musikproduzent, der aktuell in Boston lebt. Ein netter Typ, charmant und trotzdem mit Ecken und Kanten - ich mochte ihn direkt. Er hat sich in Boston in Vanessa verliebt und kommt nun mit ihr nach Essen, um dort deren Freunde und Familie kennen zu lernen.

Jo Weil über Julia Augustin: "Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden!"

AWZ-Star Jo Weil und Julia Augustin
Jo Weil versteht sich sehr gut mit seiner AWZ-Spielpartnerin Julia Augustin. © © RTL / Kai Schulz, Kai Schulz, (c) RTL/ Kai Schulz

Mit wem wirst du spielen?

Natürlich viel mit Julia Augustin. Aber auch mit Christina Klein, Isabell Horn, Lars Korten, Silvan-Pierre Leirich und Jörg Rohde. Ansonsten werde ich aber auch immer wieder mit anderen Kollegen spielen. Das ist das Schöne an Nick - er taucht auf und ist direkt in mehreren Geschichten eingebaut.

Du spielst mit Julia Augustin ein Liebespaar. Wie versteht ihr beiden euch privat?

Julia habe ich vor ein paar Jahren auf einer Produktions-Weihnachtsfeier kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Ich denke, dass wir einen ziemlich ähnlichen Humor haben - insofern werden wir bestimmt eine lustige Zeit zusammen haben.

Stehen schon Liebesszenen auf dem Drehplan?

Bisher führen die beiden eine eher romantische Beziehung - was im Schlafzimmer abgeht, hat man noch nicht gesehen. (lacht) Aber ich bin sehr gespannt, was sich die Autoren noch so alles für uns einfallen lassen ...

Was wird rund um deine Rolle passieren?

Da darf ich jetzt natürlich nicht zu viel verraten. Aber ein wenig ist bestimmt okay. Mit Vanessa führt Nick eine Beziehung, findet sich über sie direkt gut in Essen ein. Als Musikproduzent wird er dann auch eine Rolle im Leben von Iva spielen. Klingt jetzt erst einmal alles ziemlich harmonisch. Aber wir wissen ja, dass AWZ immer für eine Überraschung gut ist. (lacht)

Was hast du alles vor AWZ gemacht?

Oh, schon so einiges. Die wichtigsten Stationen im TV waren vermutlich meine Rollen in „Medicopter 117“, „Verbotene Liebe“ und „Tatort“. Auch auf der Bühne habe ich schon viele verschiedene Rollen spielen dürfen. Dazu moderiere ich auch sehr gerne. Langweilig ist mir also nie!

Wie und wo bist du aufgewachsen?

Ich bin in Frankfurt am Main geboren worden und in Petersberg bei Fulda aufgewachsen. Mein Bruder Michael ist drei Jahre jünger und Anwalt. Meine Eltern sind und waren die besten der Welt - insofern bin ich sehr behütet und glücklich aufgewachsen. Und immer mit dem Wunsch Schauspieler zu werden.

Was sind deine Hobbys?

Wenn ich mal frei habe, liebe ich es, meine Zeit mit meinen Freunden zu verbringen. Kochen, besonders aufwändig und für große Runden, entspannt mich. Alles was mit Film und Entertainment zu tun hat, interessiert mich besonders und Reisen ist meine große Freizeit-Leidenschaft.

Alles zu Alles was zählt

Pauline tritt mit Damian vor den Traualtar

AWZ-Folge vom 16.11.2018

Pauline tritt mit Damian vor den Traualtar