Sie leidet unter schwerer Übelkeit

Jimi Blue Ochsenknecht leidet mit seiner schwangeren Freundin Yeliz Koc

13. März 2021 - 12:16 Uhr

Jimi Blue wird zum ersten Mal Papa

Aktuell hat Jimi Blue Ochsenknecht (29) wohl allen Grund zur Freude: Gemeinsam mit Freundin Yeliz Koc (27) erwartet er sein erstes Kind. Doch so leicht und unbeschwert kann der Schauspieler und Sänger die aktuelle Zeit nicht genießen, denn Yeliz leidet unter extrem starker Schwangerschaftsübelkeit. Dabei geht es der 27-Jährigen so schlecht, dass Jimi Blue sie ins Krankenhaus bringen muss. Was die Ärzte im Krankenhaus mit Yeliz gemacht haben und wie es ihr aktuell geht, das erfahren Sie im Video.

Jimi Blue und Yeliz sind seit Sommer 2020 ein Paar

Jimi Blue und seine Yeliz erleben wohl gerade eine Liebe wie im Schnelldurchlauf. Nach unzähligen Liebesgerüchten machten die beiden ihre Beziehung im Sommer 2020 endlich öffentlich. Auf den ersten Liebesurlaub folgte im Herbst 2020 dann der Umzug in eine gemeinsame Wohnung. Zwar blieb ein Heiratsantrag von Jimi Blue an seine Yeliz bisher aus, dafür machten die beiden im Februar 2021 eine viel schönere Neuigkeit öffentlich: Yeliz ist zum ersten Mal schwanger!

Aktuell ist Yeliz in der Ochsenknecht-Familie nicht die Einzige mit kugelrundem Babybauch: Auch Jimi Blues Schwester Cheyenne (20) erwartet ihr erstes Kind.

Yeliz Koc leidet an Hyperemesis - hier gibt es mehr Infos

Yeliz Koc leidet momentan an einer ganz starken Form der Übelkeit. Unter der sogenannten Hyperemesis gravidarum leiden nur zwei Prozent der Schwangeren. Dazu gehört mehrmaliges Übergeben am Tag. Die Betroffenen sind kaum in der Lage, die Wohnung zu verlassen. Auch Herzogin Kate litt bei ihren Schwangerschaften schon sehr unter der Krankheit. Mehr dazu und was gegen das ständige Erbrechen helfen kann, das lesen Sie hier.