RTL News>Stars>

Jimi Blue Ochsenknecht hat seine Tochter zuletzt im Februar gesehen

Yliz Koc plaudert aus

Jimi Blue Ochsenknecht hat seine Tochter zuletzt im Februar gesehen

Jimi Blue Ochsenknecht soll seine Tochter zuletzt im Februar gesehen haben.
Jimi Blue Ochsenknecht soll seine Tochter zuletzt im Februar gesehen haben.
RTL

Es schien so, als hätten sich Jimi Blue Ochsenknecht (30) und seine Ex-Freundin Yeliz Koc (28) ihrer gemeinsamen Tochter Snow Elanie zuliebe zusammengerauft. Doch momentan scheint der der 30-Jährige nicht so viel Zeit mit seiner Tochter zu verbringen.

Liegt es an Yeliz und ihrer Beziehung zu Paco Herb?

Papa Jimi Blue habe Snow Elanie zuletzt im Februar gesehen, schreibt Mama Yeliz in ihrer Instagram-Story als Antwort auf die Frage, wie oft der „Wilde Kerle“-Schauspieler seine Tochter sehe. Yeliz habe durch die Trennung vor der Geburt das alleinige Sorgerecht, betonte aber immer wieder, dass der 30-Jährige seine Tochter sehen kann, so oft und so lange er will.

Zuletzt teilte Jimi Blue im Januar im gemeinsamen Urlaub mit Yeliz ein Foto mit seiner Tochter, ließ sich im Februar dann sogar eine kleine Schneeflocke für sie tätowieren . Scheint also so, als wäre das letzte Treffen der beiden schon etwas länger her.

Ob es daran liegt, dass Yeliz und ihre Tochter seit dem Dreh zu „Kampf der Realitystars“ viel Zeit mit Teilnehmer Paco Herb verbringen? Offiziell sind die beiden kein Paar, allerdings befinden sie sich auf einem guten Weg, eines zu werden , so scheint es „Wir setzen uns keineswegs unter Druck und genießen die Zeit, die wir miteinander verbringen dürfen“, fasst Paco den momentanen Beziehungsstatus zusammen.

Ein Liebes-Comeback mit Snows Vater Jimi Blue schloß die 28-Jährige hingegen aus. (jve)