15. April 2019 - 10:47 Uhr

DNA-Abgleiche mit Dr. Karbaat

Am 13. Februar war das freudige Urteil in Rotterdam gefallen: Die angeblich vom niederländischen Arzt Dr. Jan Karbaat gezeugten Kinder dürfen ihre DNA mit ihm abgleichen. Der Mann hatte über Jahre hinweg Frauen - ohne deren Wissen - künstlich mit seinem Sperma befruchtet. Jetzt haben seine Kinder von ihrem Recht Gebrauch gemacht und Genteste durchführen lassen. Und tatsächlich: 49 der Proben fielen positiv aus.

Joey hat Gewissheit

Es ist eine Erleichterung für die meisten von Dr. Jan Karbaats Kindern. Denn jetzt wissen sie endlich, wer tatsächlich ihr biologischer Vater ist. Über elf Jahre hatten viele von ihnen vor Gericht dafür gekämpft, ihre DNA mit der des Arztes abgleichen zu dürfen.

Einer von ihnen ist Joey Hoofdman. Im Februar begleitete RTL ihn bei der Gerichtsverhandlung und nach dem Urteil. Damals sagte er: "Ich hatte schon immer Zweifel daran, dass mein Vater auch mein biologischer Vater ist." Jetzt hat er die Gewissheit: Er ist eines von 49 Kindern, die Dr. Karbaat gezeugt hat. Er ist zufrieden mit dem Ergebnis. "Jetzt kann ich endlich mit diesem Kapitel abschließen", sagte er.

Ganz spezielle Wünsche

In einem Interview für eine Dokumentation hatte Dr. Jan Karbaat einmal gesagt, dass er Frauen, die in seine Klinik kämen, ganz spezielle Wünsche erfülle. "Es gibt Frauen, die kommen und sagen: Ich will auf jeden Fall einen Spender mit braunen Augen oder roten Haaren oder er muss einen Universitätsabschluss haben. Dann sollen sie das kriegen. Der Kunde ist König", betonte er.  Da ahnte noch niemand, dass das eine Lüge war. Im Laufe der Jahre jubelte er ahnungslosen Patientinnen sein und das Sperma einiger anderer Männer unter.

Nachdem er im April 2017 im Alter von 89 Jahren verstorben war, hatte seine Witwe seine DNA, die zum Abgleich hätte dienen können, unter Verschluss gehalten. Insgesamt waren 200 Frauen von der Sperma-Affäre betroffen. Nachdem 23 Familien geklagt hatten, machte ein Urteil die DNA-Abgleiche möglich. Immerhin haben jetzt 49 seiner Kinder die Gewissheit, dass Dr. Karbaat ihr leiblicher Vater ist.