Heißer Schnappschuss am 2. Advent

Oh là là! Jessica Paszka rekelt sich nackt im Bett

06. Dezember 2021 - 10:00 Uhr

Jessica Paskza postet ein Nacktbild

Jessica Paszka bringt ihre Fans ordentlich ins Schwitzen. Die 31-Jährige beschert ihnen mit einem heißen Schnappschuss einen ganz besonderen zweiten Advent. Statt eine weitere Kerze anzuzünden, vertreibt sich Jessi die Zeit im Bett – und rekelt sich splitterfasernackt zwischen den Laken.

„MAMA muss Schlaf nachholen!"

Wow, bei diesem Anblick wird wohl dem ein oder anderen warm ums Herz geworden sein. Jessica Paszka teilt bei Instagram ein sexy Nacktbild mit ihren 892.000 Followern. Komplett hüllenlos liegt die Influencerin bäuchlings auf einem Bett und streckt ihren blanken Hintern in die Kamera. "MAMA muss Schlaf nachholen. Happy 2. Advent", schreibt die 31-Jährige zu dem Foto. Ob Töchterchen Hailey-Su, die Mai zur Welt kam, für den Schlafentzug verantwortlich ist, oder doch eher die Hochzeitsvorbereitungen für Stress sorgen, lässt Jessi offen.

Nicht nur Komplimente

Aber die Fans und Freunde haben sowieso nur Augen für die Kurven der ehemaligen "Bachelorette". Dagi Bee ist von dem Schnappschuss völlig begeistert. Die 27-Jährige schickt Herzchen-Emojis. Auch Jessicas Liebster Johannes Haller (33) ist stolz auf seine schöne zukünftige Ehefrau. Er kommentiert die Aufnahme mit "Mama" und drei Flammen-Emojis.

Neben Lob und Anerkennung gibt es auch negative Stimmen. Einige Follower können nicht verstehen, warum sich die junge Mutter so im Internet zeigt. "Egal, was man für einen Körper hat, so muss man sich nicht präsentieren", "Und das alles für likes?", "Schrei nach Aufmerksamkeit", Ich mag dich eigentlich, aber das Bild geht gar nicht, sorry", heißt es unter anderem. (tma)