Unterstützung nach Skandal-Interview

Jennifer Lopez nimmt Ben Affleck in Schutz: „Diese Geschichte ist einfach nicht wahr!“

 Ben Affleck and Jennifer Lopez attend the red carpet of the movie The Last Duel during the 78th Venice International Film Festival on Friday, September 10, 2021 in Venice, Italy. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY VEN20210910205 RoccoxSpaziani
Jennifer Lopez äußert sich nun zu den Gerüchte, sie sei sauer auf Ben Affleck
www.imago-images.de, imago images/UPI Photo, Rocco Spaziani via www.imago-images.de

Jennifer Lopez äußert sich erstmals zur brisanten Situation

Man kann es schon als Skandal-Interview bezeichnen, was Hollywood-Star Ben Affleck (49) da vor Kurzem abgeliefert hat. In der „Howard Stern Show“ gab der Schauspieler seiner Ehe mit Ex Jennifer Garner (49) die Schuld an seinen jahrelangen Alkoholproblemen. Was folgte, war ein Shitstorm im Netz. Und auch seine aktuelle (Wieder-)Freundin, Jennifer Lopez (52), soll außerordentlich sauer gewesen sein. Berichte darüber weist die Sängerin jetzt aber vehement zurück.

Ben Afflecks Skandal-Interview

In dem Interview sprach Ben Affleck über Vieles: Ruhm, Liebe und sein Leben als Papa. Dabei sparte er auch das dunkle Kapitel seiner Alkoholprobleme nicht aus. Dabei kam aber gerade seine Ex-Frau Jennifer Garner gar nicht gut weg. Und das, obwohl sie den Schauspieler vor drei Jahren nach einem erneuten Rückfall eigenhändig zu Hause aufgelesen und in eine Entzugsklinik gebracht hatte! Trotzdem gibt Ben vergangene Woche im Interview indirekt Jennifer die Schuld an seinen Problemen: „Ein Grund, warum ich mit dem Trinken überhaupt angefangen habe, war, dass ich mich in meiner Ehe gefangen fühlte. Wenn wir uns nicht getrennt hätten, wären wir uns vermutlich gegenseitig an die Kehle gegangen und ich würde wahrscheinlich immer noch trinken." Das sitzt.

Jennifer Garners Reaktion

Jennifer Garner Attends The World Premiere of PeppermintPictured: Jennifer GarnerRef: SPL5018977 290818 NON-EXCLUSIVEPicture by: SAF / SplashNews.comSplash News and PicturesLos Angeles: 310-821-2666New York: 212-619-2666London: 0207 644 7656Milan: +3
Jennifer Garner hat drei Kinder mit Ben Affleck - und ist dementsprechend enttäuscht über seine Aussagen
SAF / SplashNews.com

Was für ein Schlag ins Gesicht für die Mutter seiner Kinder! Von 2005 bis offiziell 2018 waren Ben und Schauspielerin Jennifer verheiratet. Gemeinsam haben die beiden drei Kinder: Violet (16), Seraphina (12) und Samuel (9). Verständlich, dass die Aussagen ihres Ex für Jennifer unglaublich schmerzhaft und enttäuschend gewesen sein müssen. „Respektlos“ ist dabei wohl nur ein medien-freundlicherer Ausdruck gewesen, den eine Quelle aus Jennifers Umfeld gegenüber einem US-Magazin gefunden hat. Auch viele Fans sind außer sich und stehen hinter der Schauspielerin – und den gemeinsamen Kids. Denn wie muss es sich für die anfühlen zu hören, dass Papa nur ihretwegen so lange in der Ehe „durchgehalten“ habe?!

Ben hat sicher bereits von seinen Aussagen distanziert. Er sagt, diese seien aus dem Zusammenhang gerissen worden. In der US-Talkshow von Jimmy Kimmel unterstrich der 49-Jährige: „Sie haben aus mir einen schrecklichen, unsensiblen Kerl gemacht. Aber wenn es um meine Kinder geht, muss ich eine Grenze ziehen. Es stimmt einfach nicht. Ich bin genau das Gegenteil davon. Ich würde niemals wollen, dass meine Kinder denken, ich würde etwas Schlechtes über ihre Mutter sagen."

Aber auch Bens aktuelle Partnerin, Pop-Star J.Lo, soll mächtig wütend über seine Aussagen gewesen sein. Hieß es erst…

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Jetzt spricht Jennifer Lopez Klartext

Gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazine äußert sich die 52-Jährige jetzt aber mit diesen Worten: „Ich könnte nicht mehr Respekt für Ben als Vater, als Elternteil und als Mensch haben." Denn – und damit widerspricht J.Lo jeglichen Gerüchten, sie sei sauer auf Ben wegen seines Interviews: „Die Geschichte ist einfach nicht wahr. Das ist nicht, was ich fühle!“, so J.Lo weiter. Sie unterstützt also ihren Partner vielmehr. Gerüchte ist eine Frau wie Jennifer Lopez natürlich gewöhnt – aber diesen hier möchte sie wohl entschieden entgegentreten.

Das Paar sei derzeit total happy! Erst vor wenigen Monaten machten Jennifer und Ben Affleck ihre erneut entflammte Liebe öffentlich, nachdem sie 2004 sogar schon mal verlobt waren. Und jetzt wollen sie Weihnachten gemeinsam verbringen und feiern, wie eine Quelle gegenüber „People“ bestätigt. Für Jennifer passen solche Gerüchte einfach nicht unter den gemeinsamen Weihnachtsbaum. (vne)

Ben Affleck schießt gegen Ex Jennifer Garner Dank Scheidung trocken
02:04 min
Dank Scheidung trocken
Ben Affleck schießt gegen Ex Jennifer Garner

1 weitere Videos