"MTV Movie & TV Awards"

Jennifer Lopez: In diesem heißen Leder-Outfit stahl sie allen die Show!

 5 June 2022 - Santa Monica, California - Jennifer Lopez, the 2022 MTV Movie & TV Awards held at The Barker Hangar in Santa Monica. Santa Monica USA - ZUMAa123 20220605_zaa_a123_111 Copyright: xFSx
Jennifer Lopez
www.imago-images.de, IMAGO/ZUMA Wire, IMAGO/FS

Für dieses Outfit braucht Jennifer Lopez (52) einen Waffenschein! Die Schauspielerin und Sängerin wurde bei den „MTV Movie & TV Awards" in der Nacht auf Montag (6. Juni) mit dem „Generation"-Award geehrt. Doch auch ihr stylischer Auftritt auf dem Red Carpet hätte im Nachhinein betrachtet eine Trophäe verdient.

Jennifer Lopez bei den "MTV Movie & TV Awards"

Die 52-Jährige erschien in einem schwarzen Kleid der Marke „Mônot“, das aus einem Ledermieder mit Reißverschluss und einem engen Rock mit Cut-Out an der Hüfte bestand. J.Lo kombinierte das Kleid mit dezentem Schmuck und trug ihre Haare zu großen Wellen gestylt.

Jennifer Lopez: Großer Auftritt im Cut-Out-Kleid
Jennifer Lopez auf dem roten Teppich der "MTV Movie & TV Awards" 2022.
imago/NurPhoto, SpotOn

J.Lo bedankt sich bei allen, "die mich glücklich gemacht haben"

Wie ein Video auf Instagram zeigt, wurden ihre Haare vom Wind verweht. Ob das Absicht war? Das „People"-Magazin vermutet, Lopez habe ihre eigene Windmaschine mit auf den roten Teppich gebracht, um für den dramatischen Look zu sorgen.

Das Ergebnis dieser Umfrage ist nicht repräsentativ.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Jennifer Lopez bekam während der Show den „Generation"-Award von Moderatorin Vanessa Hudgens (33) überreicht. Damit wurde die US-Amerikanerin für ihr Lebenswerk geehrt. „Ich will mich bei all den Leuten bedanken, die mir dieses Leben geschenkt haben. Ich will mich bei den Leuten bedanken, die mich glücklich gemacht haben und bei denen, die mir mein Herz gebrochen haben. Bei denen, die ehrlich zu mir waren und bei denen, die mich angelogen haben", sagte die „Marry Me"-Darstellerin in ihrer Dankesrede.

spot on news