20. April 2019 - 11:34 Uhr

„Jenke macht Mut“ auf TVNOW.de und in der TVNOW App sehen

Jenke von Wilmsdorff hinterfragte für seine neue Reportage "Jenke macht Mut – Der schwere Kampf gegen die Kilos", warum die Welt immer dicker wird und ob im Diätendschungel eigentlich DIE richtige Abnehmmethode existiert.

"Jenke macht Mut - Der schwere Kampf gegen die Kilos" lief am Montag, dem 15. April 2019 um 20:15 Uhr auf RTL. Haben Sie die Folge verpasst? Die aktuelle Folge "Der schwere Kampf gegen die Kilos" sowie die Folge von 2018 "Leben mit Brustkrebs" sind online zum nachträglichen Abruf verfügbar.

Fettleibigkeit, Diäten-Wahnsinn und Co.: Jenke von Wilmsdorff hinterfragt in „Jenke macht Mut“ ein zentrales Gesundheitsproblem

Bei mehr als der Hälfte aller deutschen Männer und Frauen zeigt die Waage zu viel an - Tendenz steigend. Doch mit der wachsenden Zahl an Übergewichtigen in Deutschland und weltweit steigt auch die Zahl der Diätmethoden. Dabei setzen Betroffene nicht selten auf besonders skurrile Wege zur Gewichtsreduktion - doch was taugen die Abnehmmethoden wirklich? Und halten sie dem JoJo-Effekt stand?

Reporter Jenke von Wilmsdorff geht in der neuen Folge von "Jenke macht Mut" nicht nur den Ursachen für Übergewicht auf den Grund, sondern will auch Ordnung ins Diäten-Chaos bringen. Er begleitet unter anderem zwei stark übergewichtige Frauen auf ihrem Leidensweg durch den Diätendschungel und trifft Ärzte und Experten, um mit ihnen über den aktuellen Forschungsstand sowie die effizientesten Abnehmmethoden zu sprechen.

„Jenke macht Mut“ online bei TVNOW nachholen

Sind Übergewichtige wirklich selbst schuld an ihrem Leiden? Gibt es körperliche oder sogar erbliche Faktoren, die hier eine Rolle spielen? Haben die Menschen womöglich verlernt, sich richtig zu ernähren? Mit diesen und weiteren Fragen setzt sich Jenke von Wilmsdorff in Folge 2 der RTL-Reportage "Jenke macht Mut" auseinander.

"Jenke macht Mut - Der schwere Kampf gegen die Kilos" ist zum nachträglichen Abruf online auf TVNOW verfügbar.