Haare sind noch kürzer!

"Jede Woche neue Frisur": Monica Meier-Ivancan hat es wieder getan!

Monica Meier-Ivancan hat ihrem Long Bob Lebewohl gesagt und sich für einen neuen Haarschnitt entschieden.
Monica Meier-Ivancan hat ihrem Long Bob Lebewohl gesagt und sich für einen neuen Haarschnitt entschieden.
© monica_meier_ivancan / Instagram

18. Oktober 2021 - 18:51 Uhr

Monica Meier-Ivancan meldet sich mit neuer Frisur

Erst gerade überraschte Monica Meier-Ivancan (44) ihre Fans mit einer haarigen Typveränderung. Vom Long Bob zum angesagten Shag-Haarschnitt! Doch offenbar hat dem Model EIN Besuch beim Friseur nicht gereicht! Auf Instagram meldet sich die 44-Jährige nämlich schon wieder vom Friseurstuhl. "Kurz ist nicht kurz genug" hat sich die Zweifach-Mama wohl gedacht und nun weitere Haare gelassen.

Shag Cut wird noch kürzer

Monica zeigt ihre Kurzhaarfrisur auf Instagram.
Monica zeigt ihre Kurzhaarfrisur auf Instagram.
© Instagram/monica_meier_ivancan

Beim Friseur seines Vertrauens hat sich das Model für noch kürzere Haare entschieden und ein ganzes Stück von ihrem Shag Cut abschneiden lassen. Das Ergebnis teilt die Mama von Rosa (8) und Anton (5) in ihrer Instagram-Story. Nun reichen ihre Haare nur noch bis kurz unter ihre Ohren. Die erste Bachelorette, die 2015 den Unternehmer Christian Meier geheiratet hat, ist sichtbar glücklich mit ihren neuen Look, denn ihr Gesicht strahlt fast so wie ihre blonden Haaren.

"So schauen die Haare mega aus!"

Auch den Fans und Followern geht es mit der optischen Veränderung ganz ähnlich. "So viele schreiben mir, dass ihnen die neue Frisur so gut gefällt", erklärt Monica in ihrer Story. Ein Blick in die Kommentare ihres neuen Rezept-Videos liefert die Beweise: "Moni, so schauen die Haare mega aus!" und "Frisur ist deutlich schöner als letzte Woche!" heißt es dort. Na, hoffentlich bleibt die Frise dann dieses Mal länger als eine Woche! (lkr)