Locker und bequem

DAS sind die Trend-Jeans im Frühjahr

19. April 2021 - 10:09 Uhr

Knalleng? Nein, danke!

Durch den Dauer-Lockdown haben wir uns sooo sehr an bequeme Kleidung gewöhnt, dass wir auch bei Jeans alles ganz bequem haben wollen. Zum Glück geht der Trend jetzt eindeutig zur bequemen Hose. Schluss mit knallengen Röhrenjeans! Welche Jeans Sie jetzt tragen können, um voll im Trend zu sein. Und wie die bequemen Schnitte auch der Figur und dem Portemonnaie schmeicheln, sehen Sie im Video.

Mom-Jeans: Das Figurenwunder der Saison

Weite Jeans sind ein absoluter Segen für unsere Silhouette. Die lockere Passform ist bequem, zeichnet eine schöne Form und verleiht uns einen coolen Look. Der absolute Liebling der neuen Modelle ist eine Mom-Jeans wie diese von Only*. Die Trend-Hose hat einen hohen Bund und ein gerades Bein, das schmeichelt unserer Figur und streckt das Bein.

Tipp: Verlassen Sie sich nicht auf die Nummer auf dem Größenschild! Nach Hersteller, Modell und Material können Größe und Passform variieren. Achten Sie beim Anprobieren am besten darauf, dass die Hose bequem sitzt, aber nicht zu weit ist. Gerade Jeansstoff wird beim Tragen etwas geweitet und passt sich Ihrem Körper an.

Diese Jeans sind total in

Wir belassen es dieses Frühjahr aber nicht bei der Mom-Jeans in heller Waschung. Denn: Wir könnten unsere neue Lieblingsjeans jeden Tag tragen. Damit uns das nicht zu langweilig wird, setzen wir auf Mom-Jeans in verschiedenen Variationen. Eine Mom-Jeans in dunkler Waschung* gehört zu unseren Favoriten und je dunkler die Farbe, desto schmeichelhafter ist die Hose für unsere Figur. Deshalb ist die Jeans auch bei kräftigen Waden und Oberschenkeln ein Segen.

Jeans-Fans greifen diese Saison gerne auch zur Latzhose*. Der Einteiler erinnert optisch erst an Gartenarbeit, cool kombiniert wird das Teil aber zum Highlight der Saison. Besonders gut passen zu diesem Modell ein gemustertes T-Shirt und schlichte Turnschuhe.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Schlaghose: Darum ist der Trend zurück

Neben dem geraden Schnitt der Mom-Jeans gehören auch Schlaghosen zu den Vorreitern der Saison. Charakteristisch sind diese Hosen an Taille und Oberschenkeln eng und ab dem Knie ausgestellt. Die Schlaghose ist perfekt, um Kurven in Szene zu setzen oder geraden Körpern mehr Form zu schenken.

Ein gutes Beispiel ist diese Schlaghose von Esprit*. Das Modell in dunklerem Blau schmeichelt Ihrer Figur und streckt Ihre Beine – Absatzschuhe unterstreichen diesen Effekt noch mehr. Durch den Stretch-Anteil ist dieses Modell bequem und umhüllt Beine und Po optimal.

Tipp: Achten Sie bei Jeans und Schlaghosen aus Jeans auf den Elasthan-Anteil. Je höher dieser ist, desto mehr Stretch hat das Modell – die Hose ist also bequemer und passt sich Ihrer Silhouette an. So sind Sie final gerüstet für den Jeans-Einkauf!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.