Sexy Schneehase

Jeanette Biedermann eröffnet Bikini-Saison im Februar

Sängerin Jeanette Biedermann entkleidet sich
Sängerin Jeanette Biedermann entkleidet sich
© imago images/K.Piles, (c) Kurt Piles / Imago / Wien via www.imago-images.de, www.imago-images.de

15. Februar 2021 - 10:16 Uhr

„Schneebaden“ mit Jeanette Biedermann bei eisigen Temperaturen

Während andere sich bei Minus 10 Grad möglichst warm einpacken, entblösst sich Sängerin Jeanette Biedermann auf ihrer Terrasse. Nicht komplett natürlich, aber im Bikini auf einer schneebedeckten Liege wird es dennoch ganz schön eisig sein. Dazu kommentiert die 40-Jährige: "Ein bisschen verrückt muss man schon sein um in dieser Welt normal zu bleiben!" Ja, das kann man so sagen. Und: Über 9.000 Fans gefällt dieser Anblick sehr gut.

Lange ging das Schnee-Vergnügen zum Glück nicht, sonst hätte sich die Popsängerin noch eine Blasenentzündung geholt: "Adrenalin bis unters Dach! 30 Sekunden Sonne tanken, ungefähr solange hab ich es ausgehalten. 🤣 Hat genau für 1 Foto gereicht...Herrlich!!" Ganz offensichtlich hatte die hüllenlose Berlinerin aber zumindest großen Spaß bei der Aktion und das ist doch die Hauptsache. Und ganz nebenbei: Einen top Bikini-Body hat die 1,52 Meter kleine Jeanette auch im Winter allemal.

Auch diese Promis präsentieren sich halbnackt im Schnee