RTL News>News>

Japan: Europäische Börsen rutschen nach Beben ab

Japan: Europäische Börsen rutschen nach Beben ab

Nach dem schweren Erdbeben in Japan sind die europäischen Aktienmärkte mit klaren Verlusten gestartet. Der Leitindex der Eurozone EuroStoxx 50 verlor zum Handelsbeginn 0,90 Prozent auf 2883,45 Punkte, der Londoner FTSE 100 fiel um 0,49 Prozent auf 5816,78 Punkte.

Der Pariser Leitindex Cac 40 rutschte um 0,90 Prozent auf 3928,17 Punkte ab. Auch der Deutsche Aktienindex (Dax) hat schwach eröffnet. Zuvor hatten das Erdbeben den Markt in Tokio und andere asiatische Börsen erschüttert.