Es ist verdächtig still bei den beiden

Janni Hönscheid & Peer Kusmagk: Ist Baby Nummer 3 schon auf der Welt?

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk sind in den letzten Tagen sehr still auf Instagram.
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk sind in den letzten Tagen sehr still auf Instagram.
© imago/Future Image, Frederic Kern, imago stock&people

17. September 2021 - 9:13 Uhr

Was ist da los bei Janni und Peer?

Janni Hönscheid (31) und Peer Kusmagk (46) überraschten vor einigen Monaten mit erneuten Baby-News. Kind Nummer drei ist unterwegs. Nun müsste Janni ihren errechneten Geburtstermin längst erreicht haben. Und seit Tagen ist es verdächtig still auf den Insta-Accounts der werdenden Eltern. Ist das Baby vielleicht schon ganz still und heimlich auf die Welt gekommen?

Janni und Peer seit Tagen wenig aktiv auf Instagram

Normalerweise halten Janni und Peer ihre Follower regelmäßig über ihre turbulenten Familienleben auf dem Laufenden. Doch nun sind ihre letzten Posts schon bereits mehrere Tage her. Noch am Sonntag zeigte sich Peer entspannt und spielend mit seinen Kindern Emil-Ocean (4) und Yoko (2), Jannis letzter Post stammt ebenfalls vom Wochenende.

Im Video: Janni hatte schon vor Wochen Vorwehen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Jannis errechneter Termin müsste schon gewesen sein

Janni sitzt schon seit einiger Zeit auf gepackten Taschen. Die Geburt hatte sich sogar schon mit Wehen vorangekündigt, doch los ging es zu dem Zeitpunkt noch nicht. Am 30. August postete Janni ihren riesigen Babybauch und verkündete ihre 38. Schwangerschaftswoche. Somit müsste jetzt eigentlich vergangenen Montag (13.09.) der errechnete Geburtstermin ihres Babys gewesen sein. Zwar machen sich nur knapp vier Prozent der Babys tatsächlich pünktlich zu diesem Termin auf den Weg, doch das Timing der Insta-Pause könnte ja passen. Und Janni wollte ja eh bei diesem Kind vieles anders machen, suchte sich extra ein anthroposophisches Krankenhaus für die Entbindung aus. Vielleicht gehört dazu auch, dass sie die Geburt noch nicht sofort verkünden.

Oder lässt das Baby auf sich warten?

Vielleicht warten die beiden aber einfach auch gerade auf ihr drittes Kind und gönnen sich daher eine kleine Auszeit. Wie auch immer, in den kommenden Tagen sollten wir sicher mehr wissen. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen, dass es Mama und Baby gut geht – ob nun im Bauch oder schon draußen. (udo)