„Was Jasmin macht, ist für mich kein Trauern“

Jana Windolph: Ex-Freundin von Willi Herren (†45) attackiert Witwe Jasmin

Da waren beide noch gut miteinander: Willi Herren mit seiner ehemaligen Managerin und Freundin Jana Windolph
Da waren beide noch gut miteinander: Willi Herren mit seiner ehemaligen Managerin und Freundin Jana Windolph
© Foto by Mathis Wienand (http://www.mathiswienand.com), Mathis Wienand

08. September 2021 - 9:09 Uhr

Jetzt meldet sich Willis alte Vertraute zu Wort

Vor wenigen Tagen hatte Jasmin Herren (42) im RTL-Interview darüber gesprochen, dass sie nach der langen Trauer um ihren verstorbenen Mann Willi Herren (†45) endlich einen Neustart wagen will. Dabei sprach sie auch offen über die Affärengerüchte. Willi soll sie während ihrer Ehe immer wieder betrogen haben. Dazu meldet sich nun auch Jana Windolph (44), Willis Ex-Freundin und Managerin, zu Wort. Ihr passt es gar nicht, was Jasmin alles an privaten Details mit der Öffentlichkeit teilt.

Warum macht Jasmin intime Details öffentlich?

"Was Jasmin macht, ist für mich kein Trauern. Welche liebende Frau, die noch Gefühle für ihren verstorbenen Mann hat, würde intime und pikante Details wie Seitensprünge öffentlich machen?", erklärt Windolph im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung.

Jasmin hatte der Zeitung zuvor gesagt, dass sie über die Affären durch Fotos auf seinem Handy Bescheid wusste. Auch RTL sprach nur kurz nach Willis Tod, Ende April, mit einer angeblichen Affäre des ehemaligen "Lindenstraße"-Stars. Wie ihre Affäre jahrelang lief, verrät sie im Video unten.

Lese-Tipp Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Schwester, Tochter und Ex-Freundin von Willi Herren (†45)

Video: Angebliche Geliebte von Willi Herren spricht

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Warum spielt Jasmin die betrogene Ehefrau?

Was Jana Windolph so sehr an Jasmin Herrens aktuellen Aussagen stört, ist Folgendes: "Man muss sich klarmachen, dass Jasmin ihn vor seinem Tod verlassen hat und bereits die Scheidung lief. Wie kann sie jetzt die geschockte und betrogene Ex-Frau geben? Jede Frau, die mit Willi zusammen war, musste sich darüber im Klaren sein, dass man ihn nie für sich alleine hatte."

Jana, die vor Jasmin Herren viele Jahre mit Willi zusammen war, sagt deutlich: "Willi hat Sex und Liebe getrennt. Das wusste jede Partnerin, die mit ihm zusammen war. Daher kann ich nicht nachvollziehen, warum Jasmin diese Tatsache jetzt anklagen muss."

Willi Herren (†45): Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zu seinem Tod abgeschlossen

Willi Herren in den RTL-Formaten auf TVNOW nochmal sehen

Hier gibt's alle Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" auf TVNOW zum nachträglichen Abruf. Folgen von "Temptation Island VIP" gibt es auch auf TVNOW zum nachträglichen Abruf. (jti)