Schönstes Weihnachtsgeschenk ever!

Jana Schölermann im Mama-Glück: Dicker Schmatzer für Töchterchen Ilvi

Jana Schölermann ist seit Mitte Dezember stolze Mama der kleinen Ilvi.
Jana Schölermann ist seit Mitte Dezember stolze Mama der kleinen Ilvi.
Instagram/janaschoelermann

1. Weihnachtsfest mit dem „Schölermännchen“

Für Jana (34) und Thore Schölermann (36) gab’s das schönste Weihnachtsgeschenk schon Mitte Dezember: Da erblickte ihre kleine Tochter Ilvi nämlich das Licht der Welt. Da wundert es auch nicht, dass das Paar in diesem Jahr auf den Weihnachtsmann pfeift – und stattdessen die Zeit mit ihrem ganz persönlichen Christkind genießt. Passend zum Weihnachtsfest teilt Mama Jana deshalb ein schnuckeliges Foto mit der Kleinen – inklusive dickem Schmatzer.

„Unser Christkind ist schon längst da“

Mit geschlossenen Augen drückt die 34-Jährige ihren kleinen Engel fest an sich und drückt Ilvi liebevoll einen Kuss aufs Köpfchen. Diesen niedlichen Schnappschuss vor dem festlich geschmückten Tannenbaum teilt die stolze Mama an Heiligabend auf ihrem Instagram-Kanal. „Wir brauchen heute nicht auf den Weihnachtsmann warten, denn unser Christkind ist schon längst da“, schreibt sie zu den insgesamt drei Bildern, von denen zwei sie noch mit XXL-Babykugel zeigen.

Jana Schölermann gibt ihrem persönlichen Christkind Ilvi zärtlich ein Küsschen. Quelle: instagram/janaschoelermann
Jana Schölermann gibt ihrem persönlichen Christkind Ilvi zärtlich ein Küsschen. Quelle: instagram/janaschoelermann
Instagram

Ilvi kam früher zur Welt als gehofft

Das „Schölermännchen“, wie Ilvis Eltern die Kleine liebevoll nennen, ist wirklich ein echtes Weihnachtswunder. Mama Jana litt nämlich unter einer Schwangerschaftscholestase, weshalb die Ärzte schon in der 37. Schwangerschaftswoche zur Einleitung der Geburt rieten.

Im Video: Die kleine Ilvi ist da!

Jana und Thore Schölermann sind Eltern geworden "Auf einmal macht alles einen Sinn"
00:36 min
"Auf einmal macht alles einen Sinn"
Jana und Thore Schölermann sind Eltern geworden

1 weitere Videos

Jana & Thore Schölermann sind stolz auf ihr „Christkindchen“

Zwar dauerte es noch ein paar Tage, bis Jana und Thore ihre kleine Ilvi endlich in die Arme schließen konnten, aber früher als gehofft kam die Geburt trotzdem. Doch sie ist eben eine „kleine Wölfin“ – und Mama und Papa sind mächtig stolz auf ihr ganz persönliches „Christkindchen“. (ngu)