Folgt jetzt der Neuanfang für den Ex-Radstar?

Jan Ullrich: Nach Eskapaden und Scheidung ist er zurück in seiner Heimat

17. August 2019 - 10:06 Uhr

Jan Ullrich ist wieder zurück

Hat Jan Ullrich die Kurve gekriegt und ein neues Leben angefangen? Wir erinnern uns an die Vorfälle im letzten Jahr: Alkohol und Drogen AbstürzeGewalt-Anschuldigungen eines Callgirls. Nun scheint der Ex-Radprofi nach Merdingen bei Freiburg zurückgekehrt zu sein - in seine Heimat zu seiner ersten Freundin Gaby. Wir haben uns in dem Schwarzwald-Örtchen umgehört. Wie die Bewohner den aktuellen Zustand des 45-Jährigen erleben, erzählen sie im Video.

Turbulente Zeit für den Rad-Star

Trotz Liebes-Aus 2005 sollen Jan Ullrich und seine einstige Partnerin Gaby, mit der er eine gemeinsame Tochter hat, bis heute noch befreundet sein. Ein Liebes-Comeback gibt es allerdings nicht, weiß Bunte-Reporterin Tanja May: "Man muss sagen, die beiden haben das auch damals nach der Trennung sehr schnell hinbekommen, dass die einfach gute Freunde oder beste Freunde wurden." Kein Wunder also, dass er bei seiner einstigen großen Liebe jetzt wieder Zuflucht sucht - und auch bekommt. Es scheint wieder Ruhe in das Leben von Jan Ullrich eingekehrt zu sein.

Erst kürzlich sickerte durch, dass er und seine Ehefrau Sara Steinhauser, mit der er immerhin 13 Jahre lang verheiratet war und drei Kinder hat, sich scheiden lassen haben.