RTL News>Stars>

Jan-Marten Block: DSDS-Gewinner wiegt 150 Kilo - nach Schicksalsschlag zugenommen

"Wieder 20 Kilo drauf"

Emotionales Geständnis: "DSDS"-Gewinner Jan-Marten Block wiegt 150 Kilo

Jan-Marten Block
Jan-Marten Block
Instagram

Jan-Marten Block (26) präsentiert die ungeschönte Wahrheit. Nach einem schweren Schicksalsschlag hat der „DSDS“-Star die Kontrolle über sein Essverhalten verloren und innerhalb weniger Monate ganze 20 Kilo zugenommen.

Jan-Marten Block hat 20 Kilo zugenommen

Das Jahr 2021 hat eigentlich so gut für Jan-Marten angefangen. Er hat es geschafft, stolze 20 Kilo abzunehmen und sich dann zudem noch den Titel „Deutschland sucht den Superstar“ ergattert. Doch nur wenige Monate später wurde der Musiker von einem besonders schweren Schicksalsschlag überrascht. Der „Never Not Try“-Interpret hat seinen Vater verloren. Rainer Block wurde nur 59 Jahre alt. Eine unglaublich schwere Zeit für den 26-Jährigen. In einem emotionalen Instagram-Post offenbart er nun, dass er seit diesem Verlust wieder 20 Kilo mehr auf den Rippen habe. Teilt dazu sogar zwei Aufnahmen, auf denen er sich ohne Shirt präsentiert.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

„Scheiße Jan-Marten, du bist fett!“

In einem kurzen Video nimmt er seine rund 79.000 Abonnenten mit auf die Waage. Beim Blick auf die Anzeige merkt er ungeschönt an: „Scheiße Jan-Marten, du bist fett!“. 150 Kilo wiegt der Musiker mittlerweile wieder.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: Jan-Marten Block war süchtig nach Videospielen

DSDS Sieger Jan-Marten Block war videospielsüchtig Die Playstation kam, die sozialen Kontakte gingen
01:25 min
Die Playstation kam, die sozialen Kontakte gingen
DSDS Sieger Jan-Marten Block war videospielsüchtig

Der "DSDS"-Gewinner will jetzt wieder abnehmen

„In den letzten Monaten habe ich gemerkt, dass mich mein Körper seelisch und mental belastet. Somit habe ich beschlossen erneut gegen und mit meinen Körper zu kämpfen!“, kündigt er motiviert an. Seine Follower will er auf diese „Reise“ mitnehmen und freue sich zudem sehr über Tipps und Ratschläge aus seiner Community. (sfi)