Jan Fedder nach Ansicht von Rudolph nicht zu ersetzen

14. Januar 2020 - 14:20 Uhr

Jan Fedder ist nach Ansicht seines Schauspielerkollegen Claude-Oliver Rudolph nicht zu ersetzen. "Der große Albers und der Jan als kleiner Albers, die sind nicht zu ersetzen in Hamburg. Da wird immer eine Lücke bleiben", sagte Rudolph am Dienstag dem NDR kurz vor Beginn der Trauerfeier im Hamburger Michel für Fedder, der am 30. Dezember 2019 im Alter von 64 Jahren gestorben ist. "Der Jan ist ein ganz lieber feiner Mensch. Und deshalb glaube ich auch (...) der kommt in den Himmel, was ich bei vielen anderen nicht glaube." Fedder wäre am Dienstag 65 Jahre alt geworden.

Quelle: DPA