James Bay kündigt sein drittes Album an

James Bay
© BANG Showbiz

09. Juli 2020 - 17:00 Uhr

James Bays neues Album soll "viel persönlicher und verletzlicher" sein.

Der 'Let It Go'-Interpret enthüllte, dass sein drittes Studioalbum von dem "Weg", den er und seine langjährige Freundin Lucy Smith gemeinsam beschritten, inspiriert wurde.

Obwohl sich James auf der neuen Platte auch von seiner verletzlichen Seite zeigt, beschrieb er das Album als eines der "positivsten", die er jemals schrieb. Der Künstler erklärte gegenüber 'NME.com': "Eigentlich bin ich eine sehr private Person und diese nächste Platte ist viel persönlicher und verletzlicher. Meine langjährige Freundin und ich waren erst Kinder, als wir uns trafen; wir kannten uns bevor all das mit unserem Leben passierte. Das Album zollt unserem Weg Tribut." Der 29-jährige Musiker enthüllte, dass die neue LP weiterhin "Grenzen" überschreitet, während er sein letztes Album 'Oh My Messy Mind' von 2019 mit einer "Therapie" verglich, da er zu der Zeit eine schwierige Phase in seinem Leben durchmachte.

James bringt den 'Chew On My Heart'-Titelsong seines Nachfolgers der 'Electric Light'-Platte von 2018 am Donnerstag (09. Juli) auf den Markt und erzählte, dass er mit seinem brandneuen Album die Beziehung zu seiner Freundin zelebrieren möchte.

BANG Showbiz