Jamaika-Koalition kann mit Linken Schulreform umsetzen

13. Februar 2016 - 7:26 Uhr

Die Saar-Linke um Fraktionschef Oskar Lafontaine unterstützt die Schulreformpläne der schwarz-gelb-grünen Landesregierung. Die Spitze der Landespartei beschloss in Dillingen mit großer Mehrheit, einer Verfassungsänderung zuzustimmen, die für die Einführung von Gemeinschaftsschulen nötig ist. Das berichtete Lafontaine in Dillingen.

Damit kann die Landesregierung ihre Schulreform doch umsetzen. Die oppositionelle SPD hatte beschlossen, den Reformplänen nicht zuzustimmen. Die Gemeinschaftsschule ist eine Hauptsäule der von der Jamaika-Koalition geplanten Änderungen.