Unwetter in Italien

Erdrutsch lässt Autobahnbrücke einstürzen

Auf dem Foto, das die italienische Feuerwehr auf Twitter veröffentlichte, ist zu sehen, dass ein großes Stück Autobahn fehlt.
Auf dem Foto, das die italienische Feuerwehr auf Twitter veröffentlichte, ist zu sehen, dass ein großes Stück Autobahn fehlt.
© Vigili del Fuoco

24. November 2019 - 15:35 Uhr

Bislang keine Berichte über Verletzte

In Italien ist ein Stück der Autobahn A6 in der Nähe von Savona eingestürzt. Wie die Zeitung "La Repubblica" berichtet, soll sich ein Erdrutsch infolge der schweren Unwetter vom Berg gelöst und das Stück mitgerissen haben. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr sei niemand zu Schaden gekommen, so die Zeitung.

Die italienische Feuerwehr veröffentlichte auf ihrem offiziellen Twitter-Kanal Luftaufnahmen der eingestürzten Brücke.