Das Ex-DSDS-Sternchen äußert sich

Ist Melody Haases XXL-Po NOCH größer geworden?

2017 machte Melody Haase bei "Adam sucht Eva" mit.
© MG RTL D

19. November 2020 - 11:36 Uhr

Melodys Hintern ist ihr heilig

Ex-DSDS-Sternchen Melody steht auf ihren großen Po, das ist nicht zu übersehen. Ihr Allerwertester ist der 26-Jährigen heilig, schließlich hat sie auch schon viel für ihn getan – und auch gezahlt. Ein Fan ist jetzt aber stutzig geworden: Ist Melodys Po in letzter Zeit etwa noch größer geworden? Die Sängerin kann das nicht verneinen...

Follower neugierig: „Ist der noch mehr gewachsen?“

Auf ihrem neuesten Instagram-Foto steht Melody Haase – nur in Unterhose und Jeanshemd gekleidet – in einem Hotelzimmer und schaut verführerisch in die Kamera. Der Hingucker ist dabei ganz klar ihr freizügiges Hinterteil. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die DSDS-Kandidatin von 2014 ihren Po auf Social Media so offenherzig zeigt. Und so fragt ein aufmerksamer Fan neugierig: "Ist der noch mehr gewachsen?" Tatsächlich! Melody antwortet prompt: "Ich werde immer fetter, also ja."

Melody ist gerne freizügig

Zu einem weiteren freizügigen Foto aus dem Hotelzimmer schreibt Melody: "Ernährungstipp: Deine Hose wird nie zu eng, wenn du einfach keine trägst." Mit Freizügigkeit hat die 26-Jährige so gar keine Probleme, sonst hätte sie 2017 auch wohl kaum bei "Adam sucht Eva – Promis im Paradies" teilgenommen. Für das TV-Projekt ließ sie sich nach eigenen Angaben sogar extra eine "Designer Vagina" machen. Melody Haase liebt es eben extravagant!

Melody Haase ist bei der TVNOW-„#CoupleChallenge“ dabei

Gemeinsam mit Freundin Xenia Prinzessin von Sachsen stellt sich Melody Haase im neuen TVNOW-Original "#CoupleChallenge" schon bald neuen Herausforderungen.