Ist Kate eifersüchtig auf Meghan? Das steckt hinter den Gerüchten

24. Mai 2018 - 15:56 Uhr

Was ist dran an den Gerüchten um Kate und Meghan?

Angeblich soll Herzogin Catherine (36) eifersüchtig auf ihre Schwägerin Herzogin Meghan sein. Bereits während der Hochzeitsfeierlichkeiten am 19. Mai in der St. George's Chapel fiel sie inmitten der gut gelaunten Gäste durch einen sehr ernsten Gesichtsausdruck auf. Lehnt sie die gleichaltrige Meghan wirklich ab?

Weiß darf eigentlich nur die Braut tragen

Herzogin Catherine soll eifersüchtig auf ihre Schwägerin Herzogin Meghan sein
Herzogin Catherine machte während der Trauung von Harry und Meghan kein fröhliches Gesicht
© deutsche presse agentur

Herzogin Catherine zeigte sich mit einer tollen After-Baby-Figur auf der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Was vielen Menschen jedoch negativ auffiel, war die Tatsache, dass die 36-Jährige ein cremefarbenes Kleid trug, welches im Sonnenlicht fast weiß aussah. Und Weiß ist eigentlich der Braut vorbehalten.

Hochzeit in Kates Augen zu pompös?

In den sozialen Netzwerken wurde die dreifache Mutter auf Grund ihrer Kleiderwahl vielfach kritisiert. Dazu kommt, dass Catherine dieses Alexander-McQueen-Kleid bereits zwei Mal getragen hat - bei der Taufe ihrer Tochter Charlotte im Juni 2016 und bei der Geburtstagsfeier der Queen ein Jahr später. Auch das kommt bei den Usern nicht gut an. Dass es aber auch eine viel einfachere Erklärung geben könnte, sehen Sie im Video!