Im Video sehen Sie die Filmaufnahmen, die ein mutiger Golfer von dem Reptil gemacht hat. Was wir leider nicht wissen ist, um welche Art es sich bei dem Ungeheuer handelt und wie groß es ist. Deshalb hier zwei mögliche Erklärungen: In Florida gibt es hauptsächlich Alligatoren, die größten sind die Mississippi-Alligatoren, die bis zu sechs Meter lang werden können. Möglich wäre allerdings auch, dass es sich um ein Spitzkrokodil handelt, diese werden sogar bis zu sieben Meter groß und leben vor allem im südlichen Florida. Aber um das herauszufinden, hätte der Golfer wohl näher ans Reptil gehen müssen.