Israels Parlament billigt Netanjahus Regierung

13. Februar 2016 - 6:46 Uhr

Das israelische Parlament hat die neue Mitte-Rechts-Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gebilligt. 68 von insgesamt 120 Abgeordneten stimmten in einem Vertrauensvotum für die Leitlinien von Netanjahus Regierung. 48 Abgeordnete stimmten dagegen, der Rest war abwesend.

Netanjahus Koalition aus dem rechtsorientierten Bündnis Likud-Beitenu, der noch rechteren Siedlerpartei sowie zwei Parteien der politischen Mitte verfügt über eine Mehrheit von 68 Sitzen.