Während der Corona-Krise

Iskra Lawrence: Curvy Model bringt Baby zu Hause auf die Welt

Iskra Lawrence: Curvy Model bringt Baby zu Hause auf die Welt
Iskra Lawrence: Curvy Model bringt Baby zu Hause auf die Welt
picture alliance / Geisler-Fotopres

Iskra Lawrence ist Mama geworden

Tolle Neuigkeiten von Curvy Model Iskra Lawrence (29) und Freund Philip Payne: Sie sind zum ersten Mal Eltern geworden. Aufgrund der Corona-Krise entschied sich die Britin für eine Hausgeburt.

Iskra wurde schwanger trotz Pille

Vor einigen Monaten überraschte Iskra Lawrence ihre Fans. Sie erwarte trotz Anti-Babypille Nachwuchs. In einem Instagram-Beitrag schrieb die Blondine "Ihr seid seit so vielen Jahren meine Online-Familie und ich bin überfordert, es euch zu sagen. Baby P ist angekommen und ich und Papa nehmen uns Zeit, um zu verarbeiten, dass wir jetzt eine dreiköpfige Familie sind." In Zeiten von Social Distancing entschied sich Iskra Lawrence für eine Geburt zu Hause.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Vorerst keine Baby-Bilder

Curvy Model Iskra und ihr Freund Philip Payne haben sich erst einmal dazu entschieden, keine Bilder ihres Sprösslings mit der Öffentlichkeit zu teilen. “Ich fühle mich super beschützerisch und möchte nie, dass mein Baby das Gefühl hat, wir hätten es überbelichtet, und es hat nie die Wahl, ob es intime Details oder Fotos teilen möchten. Es wird eine große Entscheidung sein, herauszufinden, wie viel online mit Millionen von Menschen geteilt werden kann. Wie ihr wisst, haben die meisten von euch nichts als Freundlichkeit gezeigt, aber wir haben auch Morddrohungen und Hass erhalten", so Lawrence.

Weitere Good-News während der Corona-Krise können Sie hier nachlesen.