ISAF: Hochrangiger Taliban-Kommandeur gefasst

13. Februar 2016 - 6:04 Uhr

Afghanische und ausländische Truppen haben nach Militärangaben in der südafghanischen Provinz Helmand einen hochrangigen Taliban-Kommandeur gefasst.

Die Internationale Schutztruppe ISAF teilte mit, der Mann habe rund 300 Kämpfer im Distrikt Musa Kala befehligt. Im Zuge der Operation am Montag seien neben dem von der ISAF namentlich nicht genannten Anführer zehn mutmaßliche Aufständische gefangen genommen worden. Vier Taliban-Kämpfer seien getötet worden.