„Es ist grenzwertig“

Isabell Horn: Ex-GZSZ-Star lässt sich Bikini-Zone waxen - „Ich kann Flechtfrisuren machen“

27. Juni 2020 - 14:36 Uhr

Ex-GZSZ-Star Isabell Horn: Bomben-Bikini-Wetter, aber die Schamhaare stören

Wenn du aus deinen Schamhaaren "Flechtfrisuren" zaubern kannst, dann ist es wirklich Zeit für ein Intim Waxing. Dachte sich zumindest Schauspielerin Isabell Horn (36), die bei sommerlichen Temperaturen Lust darauf hatte, wieder ein Bikinihöschen zu tragen, aus dem nicht rechts und links die Schambehaarung hervorquillt. Warum Isabel vor dem Waxen so lange hat Wachsen lassen und wie schmerzhaft die Prozedur dann letztendlich war, erzählt sie im Video.

Isabell Horn ist für ihre ungeschönte Ehrlichkeit bekannt

Isabell Horn spricht nicht nur offen an, dass es "Untenrum" gerade Optimierungsbedarf gibt, sondern hat neulich erst verraten, dass auch "Obenrum" seit der Geburt ihrer zwei Kinder nicht mehr alles am ursprünglichen Platz ist. "Meine Brüste wollten wohl auf Wanderschaft gehen und fühlen sich eine Etage weiter unten anscheinend wohler", scherzte sie bei Instagram über ihren – durch die Schwangerschaften veränderten - Körper.

Noch eine Etage tiefer ist jetzt aber zumindest alles wieder im Lot mit den lästigen Locken.