Neuer Look: Iris Mareike Steen hat sich von ihrem Honigblond verabschiedet und hat nun hellblondes Haar. Dafür begab sie sich in die Hände von GZSZ-Stylistin Iris. Zu ihrer Namensvetterin hatte sie zwar vollstes Vertrauen, aber als sie sah, wie hell ihre Haare geworden sind, zweifelte sie kurz an ihrer Entscheidung: "Ich sah zuerst ein bisschen komisch aus." Nachdem sie sich an ihre neue Haarfarbe gewöhnt hat, ist sie aber zufrieden mit ihrem neuen Look. Auch von ihrem Umfeld gab es nur positives Feedback. "Mein Freund findet mich immer wunderschön, auch wenn ich eine Glatze hätte", scherzte sie. Warum Iris Mareike Steen sich die Haare färben ließ, erfährst du in diesem Video.