Erscheinungsdatum, Preise, alle Infos

iPhone 12: Apple-Handy vorbestellen – wo lohnt sich das?

Später als gewohnt hat Apple das neue iPhone 12 vorgestellt, und damit auch das neue Grün.
Später als gewohnt hat Apple das neue iPhone 12 vorgestellt, und damit auch das neue Grün.
© Apple

19. Oktober 2020 - 20:06 Uhr

iPhone 12: Was ist neu, wann kommt es?

Auf diesen Tag haben viele Apple-Anhänger händereibend gewartet: Am 13. Oktober stellte Apple der interessierten Öffentlichkeit sein brandneues iPhone 12 vor und versorgte sie mit Infos zum begehrten Smartphone. Farben, Aussehen, Ausstattung und Preise sind nun bekannt, ebenfalls weiß man nun, wann das iPhone 12 in die Läden kommt. Ungeduldige können das Apple-Handy schon vor seinem Erscheinungsdatum vorbestellen. Wir verraten Ihnen, was das iPhone 12 kann sowie wann und wo Sie es vorbestellen können.

iPhone 12: Preise und Modelle

Das iPhone 12 erscheint in vier Ausführungen. Von klein bis groß sollte für jeden Geschmack die richtige Größe am Start sein: Sie haben die Wahl zwischen dem iPhone 12 mini mit 5,42 Zoll (13,76 Zentimeter), dem iPhone 12 und dem iPhone 12 Pro mit 6,06 Zoll (15,40 Zentimeter) und dem iPhone 12 Pro Max mit 6,68 Zoll (16,95 Zentimeter).

Und so viel wird das iPhone 12 kosten:

  • iPhone 12 mini: ab 780 Euro
  • iPhone 12: ab 880 Euro
  • iPhone 12 Pro: ab 1.120 Euro
  • iPhone 12 Pro Max: ab 1.217 Euro

🛒 Zum Angebot bei der Telekom: iPhone 12 vorbestellen*

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

iPhone 12: Kamera im Check

Kamera des iPhone 12
Die Kamera des iPhone 12 und 12 mini kommt mit zwei Linsen, die des 12 Pro und 12 Pro Max bekommt eine zusätzliche.
© Apple

Mit dem iPhone 12 scheint sich Apple wieder auf auf seine Wurzeln zu besinnen – zumindest ein bisschen. Die Form erinnert nämlich sehr an das iPhone 5. Was Farben, Größe und Ausstattung betrifft, steht es um das neue iPhone allerdings ganz anders. Das zeigt etwa die Kamera. Das iPhone 12 mini und iPhone 12 werden mit je zwei Kameralinsen ausgestattet, die Pro-Modelle bekommen noch eine weitere Telelinse spendiert. Der Hersteller werkelte auch an der Software und dem Aufbau der Optiken, sodass insgesamt eine bessere Performance bei allen Modellen erreicht werden soll.

🛒 Zum Angebot bei der Telekom: iPhone 12 vorbestellen*

iPhone 12 vorbestellen: Wann das Apple-Handy erscheint

iPhone 12 in Blau
Das iPhone 12 gibt es auch im neuen Blau.
© Apple

Das iPhone 12 wird in zwei Schüben unter die Leute gebracht. Los geht es mit dem iPhone 12 und iPhone 12 Pro. Beide Varianten des Smartphones bestellen Sie ab dem 16. Oktober 2020 vor. Die Apple-Handys erscheinen am 23. Oktober 2020.

Möchten Sie eines der anderen beiden Modelle ergattern, müssen Sie sich noch bis zum 6. November 2020 gedulden. Ab diesem Datum lassen sich iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max vorbestellen. Hier die Übersicht:

  • iPhone 12 und iPhone 12 Pro: ab 16. Oktober vorbestellbar, erscheinen am 23. Oktober
  • iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max: ab dem 6. November vorbestellbar, erscheinen am 13. November

🛒 Zum Angebot bei der Telekom: iPhone 12 vorbestellen*

iPhone 12 mit 5G: Was bringt das?

Da das neue iPhone als erstes Apple-Handy den schnellen Mobilfunkstandard 5G unterstützt, lohnt es sich, über einen entsprechenden Anbieter davon zu profitieren. Das verspricht beispielsweise einen Tempozuwachs um das Zwanzigfache – Kunden surfen demnach mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) im 5G-Netz. Aktuell ist das Netz der Telekom am besten mit 5G ausgebaut. Laut eigenen Angaben lässt sich das 5G-Netz in Deutschland von 40 Millionen Menschen nutzen. Sie wollen mehr über 5G erfahren? Kein Problem! Hier haben wir alle Infos zum Turbo fürs Smartphone für Sie zusammengefasst.

iPhone 12 bei der Telekom vorbestellen: Apple-Handy mit Vertrag ab 1 Euro

Sie möchten das iPhone 12 im besten Netz Deutschlands inklusive 5G nutzen? Dann können Sie das iPhone 12 ab dem 16. Oktober bei der Telekom vorbestellen – und zwar schon für einmalig 1 Euro. Die monatliche Grundgebühr ist allerdings im dazugehörigen MagentaMobil XL-Tarif mit rund 113 Euro nicht gerade günstig.

Wenn es das iPhone 12 Pro sein soll, bietet es die Telekom zum Beispiel mit dem MagentaMobil L-Tarif für einmalig 243,65 Euro und einer monatlichen Grundgebühr von 87,68 Euro an. Egal, für welchen Tarif Sie sich entscheiden, 5G und StreamOn sind in allen Optionen enthalten.

🛒 Zum Angebot bei der Telekom: iPhone 12 vorbestellen*

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.