Artikel im Check

iPhone 11 Pro Max: Unlimitierte Daten im Vertrag für 1 Euro?

iPhone 11 Pro Max mit unlimitiertem Datenvolumen.
© Apple

05. Juli 2020 - 10:23 Uhr

iPhone mit endlos Allnet-Flat: Was taugt das Angebot?

Dieser Deal scheint ein richtiger Kracher zu sein: O2 bietet bis zum 1. Juli das iPhone 11 Pro Max* für nur 1 Euro an. Dazu gibt es eine unbegrenzte Internet-Flatrate, mit der Nutzer ohne Limit und Tempobremse surfen. Die Allnet-LTE-Flat für Telefonie und SMS ist in dem Handy-Vertrag mit 24-monatiger Laufzeit ebenfalls inklusive. Auf den ersten Blick sieht das Angebot wirklich spannend aus. Wir verraten, ob es nicht doch eine Mogelpackung ist.

Alternativ-Tipp: Das reguläre iPhone 11 im Tarif gibt es für 35 Euro im Monat mit 40 Gigabyte*

iPhone 11 Pro Max: Gerätepreis niedrig, Raten recht hoch

Beim iPhone 11 Pro Max* handelt es sich um das Flaggschiff von Apple. Mit 6,5-Zoll-Display und Dreifachkamera gibt es aktuell kein besseres Apple-Handy. Doch es bleibt bei diesem Vertrag natürlich nicht beim einmaligen Kaufpreis von 1 Euro: Sie stottern das Smartphone über monatliche Raten mit dem abgeschlossenen O2-Free-Unlimited-Tarif ab.

Der Vertrag bietet unbegrenztes Datenvolumen im LTE-Netz, unterstützt bei Verfügbarkeit den neuen Mobilfunkstandard 5G und hat die obligatorische Allnet-Flat für SMS und Telefongespräche in alle Netze an Bord. Die monatlichen Gebühren liegen laut O2 inklusive iPhone 11 Pro Max regulär bei 94,99 Euro. Aktuell (und nur für wenige Tage) hat der Anbieter den Preis auf 69,99 Euro gesenkt.

Das sagt der Preis-Check:  

  • Mit allen Gebühren und Kosten kommen Sie auf einen Gesamtpreis von 1.725,74 Euro (Sie zahlen 24 Mal 69,99 Euro zuzüglich 39,99 Euro Anschlusspreis, 4,99 Euro Versandkosten und 1 Euro für das Smartphone).

🛒

Zum Angebot bei O2: iPhone 11 Max Pro für 1 Euro

*

Rechnerisch lohnt sich dieser Deal für Vielsurfer: Das iPhone 11 Pro Max gibt es laut idealo* ab 1.091,89 Euro. Sie zahlen für den Mobilfunktarif ohne Gerät also umgerechnet monatlich 26,41 Euro. Sofern Sie das Datenvolumen mit Surfen, Spielen und Streamen wirklich intensiv nutzen, ist das ein guter Kurs. Zum Vergleich: Regulär kostet der O2-Free-Unlimited-Max-Tarif allein schon 49,99 Euro pro Monat. Sollten Sie hingegen nur gelegentlich per Mobilfunk online sein, sollten Sie sich nach einem günstigeren Tarif umsehen und das Handy einzeln kaufen. Tipp: Bei klarmobil* bekommen Sie eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS mit 5 GByte Datenvolumen im Telekom-Netz zum Kampfpreis von nur 9,99 Euro*.

🛒 Zum Preisvergleich bei idealo: iPhone 11 Max Pro mit 64 Gigabyte*

O2 Free Unlimited: Das steckt drin

NetzO2 mit 5G-Support
Grundgebühr69,99 Euro
Anschluss (einmalig)39,99 Euro
FlatrateAllnet und SMS
DatenvolumenUnbegrenzt, 225 Mbit/s
Gesamtkosten 24 Monate1.725,74 Euro
🛒 Zum Tarif*

iPhone 11 Pro Max: Wer greift zu? Und wo ist das iPhone 11 besser?

Wie Sie es drehen und wenden, soll ein iPhone 11 Pro Max her, müssen Sie tief ins Portemonnaie greifen. Mehr als 1.000 Euro für ein Smartphone auszugeben, darauf lässt sich nicht jeder ein. Sie sollten deshalb nur aus Überzeugung zuschlagen, um sich später nicht zu ärgern. Fällt Ihre Wahl nach reiflicher Überlegung tatsächlich auf das iPhone 11 Pro Max, machen Sie mit dem O2-Angebot einen guten Deal, sofern der Tarif Ihren Nutzungsgewohnheiten entspricht.

Können Sie auf Features wie das große Display und die Dreifachkamera verzichten, sollten Sie einen Blick auf das reguläre iPhone 11* werfen. Das bietet viele der auch in der Pro-Max-Version verfügbaren Funktionen, kostet aber deutlich weniger und ist aktuell mit Vertrag bei Media Markt zu sehr günstigen Konditionen zu haben.

🛒 Zum Angebot bei Media Markt: iPhone 11 mit 64 Gigabyte ansehen*

Tipp: Kündigung nicht vergessen

Damit aus dem Vertragsangebot kein unnötig teurer Klotz am Bein wird, sollten Sie den Vertrag vor Ablauf der Kündigungsfrist wieder kündigen. Ansonsten zahlen Sie nach Ablauf der 24 Monate weiterhin hohe Beiträge, obwohl das iPhone 11 Pro Max schon längst abbezahlt ist. Zum gegebenen Zeitpunkt gibt es garantiert günstigere Tarif-Optionen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.