26. April 2019 - 10:27 Uhr

WM-Titel geht an Deutschen

Bei der Indoor-Skydiving WM im französischen Lille hat sich der deutsche Sportler Rafael Schwaiger die WM-Krone im Solo aufgesetzt. Die akrobatischen Szenen sehen Sie im Video.

Windgeschwindigkeiten bis 300 km/h

Beim Indoor Skydiving zeigen die Athleten bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 300 km/h spektakuläre Manöver in einem verglasten Windkanal. In den artistischen Disziplinen sind kreative Elemente gefragt.

Der Fürther Athlet Schwaiger setzte sich in einem spannende Finale gegen Kyra Poh aus Singapur durch.